Grünes Licht für die Skimo-Challenge an Tegelberg und Breitenberg

Skimo Challenge

Drei Etappen, eine Herausforderung:  Die 2. Dynafit Skimo Challenge für Skitourengeher lockt ein stark besetztes Teilnehmerfeld mit etwa 70 Athleten aus mehreren Nationen ins Ostallgäu. Auf dem Weg zum erfolgreichen Finish wird an drei Tagen je ein Wettbewerb absolviert.  Auf einen Sprint am Tegelberg (Freitag, 19 Uhr) folgt ein Marathon am Breitenberg (Samstag, 10 Uhr) und das Finale erneut am Tegelberg (Sonntag, 10 Uhr). Wer nicht die ganze Tour mitmachen will, kann zumindest einen Einstieg wagen: Am Samstag gibt es ein Jedermann-Rennen am Breitenberg. “Wir freuen uns, dass trotz des mauen Winters genug Schnee liegt für die zweite Auflage”, sagen die Organisatoren Axel Reusch und Hannes Zacherl, die den Wettbewerb leicht modifizieren mussten.

Grünes Licht für die Skimo-Challenge an Tegelberg und Breitenberg weiterlesen

Reiter und Hagspiel räumen bei erster Skimo-Challenge ab

Skimo

 
Auch nach drei Tagen kräftezehrenden Rennen hatten die Gesamtsieger der ersten Skimo-Challenge im Ostallgäu noch die Kraft für ein Lächeln. Strahlend nahmen Philipp Reiter (Hagan Racingteam Salomon) und Alexandra Hagspiel (Allgäu Outlet Racingteam) am heutigen Sonntag bei der Siegerehrung im Tegelberghaus ihre Geschenke entgegen. “Es waren wirklich spannende Rennen”, wies Veranstalter Hannes Zacherl auf das enge Duell bei den Männern hin.

Reiter und Hagspiel räumen bei erster Skimo-Challenge ab weiterlesen

Letzte Vorbereitungen für die erste Skimo Challenge im Allgäu laufen

Leuchtendes Morgenrot und ein imposanter Sonnenaufgang in den Bergen… Wer heute in aller Frühe im südlichen Ostallgäu aus dem Fenster geblickt hat, kam gar nicht darum herum, an eine Skitour zu denken. Die meisten werden sich aber ihre Körner für den Abend aufsparen. Denn um 19 Uhr startet heute an der Talstation des Buchenbergs in Halblech der Buchenberg-Sprint.

Letzte Vorbereitungen für die erste Skimo Challenge im Allgäu laufen weiterlesen