Stöckle-Rennen wird zu Strausberg-Trophy

Stöckle-Rennen in Sonthofen
Das Stöckle-Rennen in Sonthofen ist am Ende – zumindest unter diesem Namen. Denn ab 2016 findet der Wettkampf, der seit 2007 als Bergsprint für Rennradler und Mountainbiker ausgetragen wird, als „Strausberg-Trophy“ statt. Der Termin steht schon: Samstag, 30. Juli. Hier lest ihr alles über die Veränderungen.

Italienischer Doppelsieg beim ENDURA Alpentraum

Die italienischen Radler haben den diesjährigen ENDURA Alpentraum von Sonthofen nach Sulden im Südtirol dominiert. Nach 252 Kilometern und 6078 Höhenmetern erreichten die beiden Teamkollegen Roberto Cunico und Enrico Zen (Beraldo Greenpaper) zeitgleich in 8:31:11 Stunden das Ziel. Sie hatten einen komfortablen Vorsprung auf Dritten Jörg Ludewig vom Team Alpecin (8:36:51).

Italienischer Doppelsieg beim ENDURA Alpentraum weiterlesen

Zeigt her Eure Wadeln: Stöcklerennen am Samstag in Sonthofen

stoeckle
Rennradler, Mountainbiker und Bergläufer starten gemeinsam beim Stöcklrennen. Das Foto haben uns die Veranstalter freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Sprinter sind gefragt beim „8.Allgäu-Outlet Stöcklerennen“ am Samstag, 24. Mai, ab 14 Uhr in Sonthofen. Das knackige Bergevent  für Mountainbiker und Rennradler wird durch die  Kategorie „Bergläufer“ ergänzt. Ausrichter des „Stöckle-Rennens“ ist der Sonthofer Radsportverein RSV.

Zeigt her Eure Wadeln: Stöcklerennen am Samstag in Sonthofen weiterlesen

Mit dem Laufrad auf Tour: Bikeday in Sonthofen

ridersAuch die Jüngsten treten voll in die Pedale: Am Samstag findet in Sonthofen der zweite Bikeday (10 bis 18 Uhr) vor dem Allgäu-Outlet in der Immenstädter Straße statt. Neben vielen Informationen rund um das Thema „Rad“ gibt es um 11 und um 12 Uhr geführte Ausfahrten mit Rennrad und Mountainbike. Die Teilnahme erfolgt auf „eigene Gefahr“, Helm und verkehrssicheres Fahrrad sind Voraussetzung am Mitradeln, teilen die Veranstalter mit.

Mit dem Laufrad auf Tour: Bikeday in Sonthofen weiterlesen

Rieder rast auf Platz drei

Erfolg für die Oberallgäuer Mountainbikerin Nadine Rieder: Die für den RSV Sonthofen und das Profi-Team „Topeak-Ergon“ startende Radsportlerin erreichte bei den deutschen Meisterschaften in Singen in der Mountainbike-Spezial-Disziplin „Eliminator-Sprint“ den dritten Platz. Ein technischer Fehler auf der Zielgerade verhinderte den Sprung nach ganz oben. So musste sich Rieder nur Veronika Brüchle (Stevens-Schubert) und der Überraschungszweiten Saskia Hauser geschlagen geben. Die 23-jährige Bikerin startet nächste Woche beim Mountainbike-Weltcup in Albstadt.