Silvesterlauf ist knallvoll: Kurzfristige Anmeldung nicht mehr möglich

Silvesterlauf Kempten

Es ist der letzte Höhepunkt im Allgäuer Sportjahr 2015: Zum 28. Silvesterlauf werden 1000 Läufer in Kempten erwartet. Das Rennen über zehn Kilometer beginnt am Donnerstag um 13.30 Uhr am Illerstadion. Drei Runden stehen auf dem Programm, die Schüler (13.20 Uhr) laufen eine. Am Mittwoch meldet Veranstalter Joachim Saukel: Der Lauf ist ausgebucht! Kurzfristige Anmeldungen am Renntag sind also nicht mehr möglich.  Hier ein aktualisierter Überblick.

Silvesterlauf ist knallvoll: Kurzfristige Anmeldung nicht mehr möglich weiterlesen

Das Jahr geht, die Läufer kommen…

Silvesterlauf Kempten
Das Jahr geht, die Läufer kommen! Und zwar mächtig. Über 1000 Teilnehmer werden zum M-net | Georg Hieble Silvesterlauf am Mittwoch, 31. Dezember, in Kempten erwartet. Der Klassiker, der zu den größten seiner Art in Süddeutschland gehört, führt über zehn Kilometer. Auch in diesem Jahr ist einiges geboten!

Das Jahr geht, die Läufer kommen… weiterlesen

Richard Ringer: Aufstieg der Renn-Rakete

Richard Ringer
Nicht zu stoppen: Richard Ringer hat eine Top-Saison hinter sich. Foto: privat

Die Schlagzeile brachte es auf den Punkt: Als „Renn-Rakete“ wurde Richard Ringer von der Allgäuer Zeitung bezeichnet, als er 2010 den Silvesterlauf in Kempten mit neuer Rekordzeit gewann. Und tatsächlich: Die „Renn-Rakete“ steigt seither immer weiter auf am Leichtathletik-Firmament. In dieser Saison wurde der  25-Jährige vom VfB LC Friedrichshafen Team-Europameister über 3000 Meter und EM-Vierter über 5000 Meter. Zudem ist er amtierender deutscher Meister über 5000 und 10 000 Meter. Allgäu Ausdauer hat mit ihm über Tempohärte, Training und Ziele gesprochen.

Richard Ringer: Aufstieg der Renn-Rakete weiterlesen

Cook&Run: Das Erfolgsrezept von Richard Ringer

Richard RingerKartoffelgratin, Cook&Run
In unserer Serie Cook&Run fragen wir Spitzenathleten und Hobbysportler nach ihrem Lieblingsessen und ihren Ernährungstipps. Diesmal verriet uns der EM-Vierte über 5000 Meter, Richard Ringer (25) aus Friedrichshafen, sein kulinarisches Erfolgsrezept. Der Leichtathlet ist im Allgäu wohlbekannt. Vor vier Jahren hat er in 31:18 Minuten den seither gültigen Rekord beim Silvesterlauf in Kempten  über 10 Kilometer aufgestellt. Seine Leibspeise: Kartoffelgratin.

Von Anne-Sophie Weisenbach

Cook&Run: Das Erfolgsrezept von Richard Ringer weiterlesen