1. Panoramalauf am Sonntag in Buchenberg

Helmut SchießlPremiere in Buchenberg: Am Sonntag (10 Uhr) findet der Panoramalauf über 30 Kilometer statt. Das Rennen gehört zum Laufsport-Saukel-Cup und ersetzt den bisherigen Hangweglauf in Buchenberg. Mit dabei: Berglauf-Weltmeister Helmut Schießl.

1. Panoramalauf am Sonntag in Buchenberg weiterlesen

Kleiner Verein trumpft groß auf

TV Dettingen, Triathlon

Lauf Rainer Kraichgau 2015

Sebastian Kuhn“Was für eine erste Saisonhälfte!” Die Triathleten des TV Dettingen/Iller  sind aus dem Häuschen. Und das zurecht: Denn sie haben eine stolze Erfolgsbilanz vorzuweisen. Ihre beiden Youngster Simon Weber und Sebastian Kuhn holten Silber bei der Europameisterschaft  und Rainer Aumann sicherte sich in seiner Altersklasse sogar den WM-Titel. Sebastian Kuhn hat für Allgäu Ausdauer die Top-Ergebnisse zusammengefasst.

Kleiner Verein trumpft groß auf weiterlesen

Unsere Starter für die Seelina-Challenge stehen bereit

Seelina Challenge, Startplatzverlosung, TSV Moosbach, Hannes Nägele, Laufen im Allgäu, Biken im Allgäu, DuathlonNa, diesmal hatte die Losfee nicht viel zu tun 🙂 Die Gewinner der Startplatzverlosung für die Seelina-Challenge am Sonntag, 3. Mai, ab 11 Uhr beim TSV Moosbach nominierten sich quasi selbst. Im Team-Wettbewerb treten Ingrid Horn (Läuferin) und Alexandra Schäfer (Radlerin)  am Rottachsee an Den Einzelstartplatz sicherte sich ein sehr starker Triathlet.

Unsere Starter für die Seelina-Challenge stehen bereit weiterlesen

So strahlen die Duathlon-Dominatoren aus Dettingen

Rainer Aumann und Sebastian Kuhn schnappten sich jeweils Titel in ihrer Altersklasse. Foto: privat
Rainer Aumann und Sebastian Kuhn schnappten sich jeweils Titel in ihrer Altersklasse. Foto: privat

Die Triathlon-Jungs aus Dettingen sorgten bei der ETU Powerman Duathlon Europameisterschaft  für das i-Tüpfelchen auf ihrer erfolgreichen Saison: Rainer Aumann und Sebastian Kuhn holten in ihren Altersklassen im österreichischen Weyer die Titel. Auf dem Programm standen 10 Kilometer Laufen, 42 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen.

So strahlen die Duathlon-Dominatoren aus Dettingen weiterlesen

Schwaben-Express dominiert Schongau-Triathlon

OLYMPUS DIGITAL CAMERADer “Schwaben-Express” lief beim 3. Schongau-Triathlon auf Hochtouren!
Rainer Aumann vom TV Dettingen/Iller gewann auf der Olympischen Distanz (1500 Meter Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen) in 2:02:00 Stunden. Auf der Sprint-Distanz (500m/20 km/5 km) sorgten seine Teamkollegen für die Top-Zeiten. Allen voran Sebastian Kuhn (Foto oben).

Schwaben-Express dominiert Schongau-Triathlon weiterlesen

Rainer Aumann gelingt Glanzstück

OLYMPUS DIGITAL CAMERAStarker Antritt, starker Auftritt: Triathlet Rainer Aumann (40) aus Dettingen wurde Europameister in seiner Altersklasse beim Ironman Frankfurt. Der Amateursportler belegte zudem einen hervorragenden 16. Platz im Gesamtklassement. In 8:49:03 Stunden meisterte er 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,2 Kilometer Laufen. Für den abschließenden Marathon benötigte er dabei nur 3:01:26 Stunden! Für Allgäu Ausdauer hat Rainer sein Rennen zusammengefasst.

Rainer Aumann gelingt Glanzstück weiterlesen

Blick in die Nachbarschaft: Bei Dettinger Triathleten läuft’s bestens

Lauf Ochsenhausen, Dettingen/Iller

Es rührt sich was an der Iller. Genauer gesagt beim TV Dettingen/Iller. Dort gibt es eine Gruppe von Talenten, die in die Fußstapfen von Rainer Aumann treten wollen. Den mittlerweile 40-Jährigen kennen viele noch unter seinem früheren Nachnamen Schniertshauer.  Er hat schon drei Mal erfolgreich den Ironman auf Hawaii gefinisht und wurde im Vorjahr in Frankreich sogar ITU-Vizeweltmeister über die Langdistanz in seiner Altersklasse. Letzter Formtest der Dettinger für diese Saison war der Fürstenwaldlauf über  10-km-Lauf in Ochsenhausen, wo sie einen starken Eindruck hinterließen. Sebastian Kuhn berichtet für uns.

Blick in die Nachbarschaft: Bei Dettinger Triathleten läuft’s bestens weiterlesen

Seelina Challenge: Heiße Rennen am Rottachsee

Die Seelina Challenge beim TSV Moosbach lockte Mountainbiker und Läufer an den Rottachsee. Es gab Einzel- und Staffelwettbewerb. Hier lest ihr die Ergebnisse:

Seelina Challenge
Timo Modosch (vorne) in Aktion. Foto: Lisa Schmid

Seelina Challenge: Heiße Rennen am Rottachsee weiterlesen

Aumann holt WM-Silber an die Iller

Eine weltmeisterliche Nachricht erreicht uns aus dem Grenzgebiet zur Region: Rainer Aumann (früher: Schniertshauer), 39, vom TV Dettingen/Iller hat sich in seiner Altersklasse die Silbermedaille bei der ITU-Langdistanz-Weltmeisterschaft in Belfort/Frankreich erkämpft. Er startete in der stark besetzten AK 35 bis 39. Der gebürtige Ulmer und seine Konkurrenten konten dabei freilich nicht einmal ihr gesamtes Können zeigen. Denn das Schwimmen fiel wegen der kühlen Wassertemperaturen (ca. 16 Grad) aus.

Aumann holt WM-Silber an die Iller weiterlesen