Großes Erlebnis auf neuer Strecke: AÜW Iller Marathon optimiert

Auf neuer Strecke erwartet die Teilnehmer beim dritten AÜW Iller Marathon am Samstag, 10. Juni, ein Erlebnis der besonderen Art. Der einzige Nachtmarathon im Allgäu, der die Athleten auf zwei Distanzen von Immenstadt nach Kempten führt, ist bekannt für seine unvergleichliche Atmosphäre. „Das Laufen in der Dunkelheit hat einen ganz eigenen Charme“, sagt Veranstalter Joachim Saukel, der das Rennen durch eine Routenänderung weiter optimierte.
Großes Erlebnis auf neuer Strecke: AÜW Iller Marathon optimiert weiterlesen

Allgäuer Glühwürmchen räumen bei Illermarathon ab

Ein voller Erfolg war der gestrige Illermarathon nicht nur aus Sicht von Veranstalter Joachim Saukel. Sowohl beim Iller Trail über 25,5 Kilometer, bei der Ekiden-Staffel als auch über die Marathondistanz sackten Allgäuer Glühwürmchen den Sieg bei dem ersten Nachtlauf im Allgäu ein.

Allgäuer Glühwürmchen räumen bei Illermarathon ab weiterlesen

Neuer AÜW Illermarathon verbindet das Oberallgäu

IllermarathonIllermarathon
Immenstadt, Sonthofen, Kempten: Wer kennt sie nicht, die größten Städte im südlichen Allgäu, die Urlauber aus der ganzen Welt anlocken. Sie bieten historische Bauten und eine paradiesische Bergsicht. Für alle laufenden Liebhaber hat Joachim Saukel im Oberallgäu ein außergewöhnliches Ereignis auf die Beine gestellt: den AÜW-Illermarathon. Das erste Nachrennen im Allgäu am Samstag, 6. Juni (20 Uhr) findet nicht wie so oft auf einen Rundkurs statt. Die Strecke über 42,195 Kilometer führt die Teilnehmer nach dem Startschuss in Immenstadt über Sonthofen entlang der Iller bis nach Kempten. “Das Rennen verbindet das ganze Oberallgäu – der Illermmarathon ist ein echter Landkreislauf!”, sagt der 50-jährige Veranstalter aus Kempten. Auch eine kürzere Strecke mit 25,5 Kilometer und einen Staffellauf (mit sechs Läufern) auf der Marathonstrecke bietet Saukel an.

Neuer AÜW Illermarathon verbindet das Oberallgäu weiterlesen