Pfänderlauf: Knapper geht’s nicht…

Pfänderlauf 2015 Sieger
Foto: Pfänderbahn AG

Was für ein Finish! Mit einem Zielsprung stürmten Hannes Felder (BLT Sparkasse Bludenz) und Stefan Keckeis (Hellblau: Powerteam) beim 21. Raiffeisen-Pfänderlauf über die Linie. Die Zuschauer rätselten: Wer da wohl gewonnen hat?

Pfänderlauf: Knapper geht’s nicht… weiterlesen

Grüntenstafette: Team Haschko erhascht Sieg. Flotte Feela halten Wort

Sport Haschko Team im Ziel
Das Team Sport Haschko holte sich den Sieg bei der Grüntenstafette.

Spannende Aufholjagd am Grünten: Das Team „Sport Haschko“ hat die 11. Internationale Grüntenstafette für sich entschieden. Bei den Frauen gab es einen überlegenen Sieg für das „Flotte Feela“-Sextett, das hielt, was es im Namen versprach. Wer sich dahinter verbirgt, erfahrt ihr hier.

Von Gitti Schiebel (Text und Fotos).

Grüntenstafette: Team Haschko erhascht Sieg. Flotte Feela halten Wort weiterlesen

Radlauf Altstädten: Knackige Kombi lockt 160 Teilnehmer. Wintersportler dominieren

Radlauf Altstädten, Sieger
Gruppenbild mit den Siegern der einzelnen Klassen beim Radlauf in Altstädten (Oberallgäu). Fotos: Gitti Schiebel

Von Gitti Schiebel

„Radeln ist der schönere Schmerz“, dieser Meinung ist Marc Dürr aus Hindelang, der heuer zum dritten Mal am Altstädter Radlauf teilgenommen hat. Der 18-jährige muss es wissen, schließlich hat er diesmal die 5-km-Strecke vom Haus des Gastes in Altstädten bis zum Altstädter Hof mit dem Rennrad bewältigt, während er die beiden Jahre zuvor als Läufer am Start war. „Laufen ist immer eine Quälerei“, ergänzt der angehende Mechatroniker. Mit Kilian Hage aus Knottenried hat er zum Glück einen Partner gefunden, der diese Disziplin gern mag und so werden die beiden jungen Athleten des TV Immenstadt als eines von 72 Teams beim traditionellen Altstädter Radlauf gewertet.

Radlauf Altstädten: Knackige Kombi lockt 160 Teilnehmer. Wintersportler dominieren weiterlesen

Die Krehls in Aktion: Geschwister-Trio läuft hoch hinaus

Rennen Valentin Krehl - Bild vom Veranstalter
Valentin ist der älteste der drei Krehl-Geschwister. Nicht nur als Läufer macht er Dampf. Der 23-jährige hat auf Allgäu Ausdauer einen Startplatz für den Radmarathon im Tannheimer Tal über 230 Kilometer gewonnen. Foto: TSV Oberstdorf
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Sofie und Emil Krehl. Foto: Gitti Schiebel

Sie sind schnell und scheuen keine Herausforderung. Die Geschwister Valentin (23), Emil (21) und Sofie (18) Krehl aus Rottach zählen zu den großen Talenten im Allgäuer Ausdauersport. Zuletzt traten sie beim knüppelharten Nebelhornberglauf in Erscheinung. Gitti Schiebel hat die Drei in luftiger Höhe getroffen.

Die Krehls in Aktion: Geschwister-Trio läuft hoch hinaus weiterlesen

Allgäu Vertical: Über 300 Starter stürmen die Weltcup-Piste. Philipp Schädler holt den Sieg!

Allgäu Vertical
Heißes Rennen: Über 300 Starter nahmen am Allgäu Vertical teil Vorne der spätere Sieger Philipp Schädler..
Fotos: Dirk Roth

Großer Andrang beim „1. Allgäu Vertical“: Über 300 Ausdauersportler nahmen an der Premiere des „Bergauf-Rennens“ auf der Weltcup-Piste in Ofterschwang teil. „Die Resonanz war überragend“, freuen sich Veranstalter Axel Reusch und die Verantwortlichen des SC Ofterschwang. Das Material konnten die Sportler selbst wählen – und so kam es zu einem spannenden Rennen zwischen Läufern, Ski-Langläufern und Tourenski-Startern.

Allgäu Vertical: Über 300 Starter stürmen die Weltcup-Piste. Philipp Schädler holt den Sieg! weiterlesen