MTB-Blitznews: Kaufmann düst zum Sieg Durach

Beim 3. Bike Marathon in Durach ist Profi Markus Kaufmann die Revanche gegen Vorjahressieger Jukka Vastaranta (Finnland)  deutlich gelungen: Kaufmann (Team Centurion Vaude) siegte auf der Langstrecke (78 Kilometer) in 2:43:12 Stunden vor seinen Teamkollegen Daniel Gaismayr (2:43:24) und Rupert Palmberger (2:43:28).

MTB-Blitznews: Kaufmann düst zum Sieg Durach weiterlesen

Rad-Ass Rainer Rettner: „Hauptsache einer aus unserm Team gewinnt“

rettner-podium-burggen2014-658
Rainer Rettner belegte zum Saisonauftakt in Burggen Platz drei hinter Sieger Martin Boubal (Regensburg) und Robert Müller (Karlsruhe). Foto: RSC Kempten

 

In der Saisonvorbereitung hat er knapp 6000 Kilometer auf dem Rad zurückgelegt – jetzt hat er bereits die ersten Früchte seiner harten Arbeit eingefahren. Rainer Rettner vom RSC Auto Brosch Kempten hat mit einem dritten Platz beim Straßenpreis in Burggen seine Ambitionen bewiesen. Der 24-jährige Vorjahressieger im „Radcenter Heiss-Cup“ (höchste Radrennserie in Schwaben) hofft auf die Titelverteidigung – wenngleich nicht um jeden Preis, wie er uns erzählt hat.

Rad-Ass Rainer Rettner: „Hauptsache einer aus unserm Team gewinnt“ weiterlesen

Kiechle jubelt in Pinswang

rad
Martin Kiechle gewann vor Bernd Brennauer in Pinswang. Foto: Michael Lukaszweski

Wenige Tage vor seinem 38. Geburtstag schwingt sich Martin Kiechle vom RSC Auto Brosch Kempten zu neuen Höhen auf: Der Routinier gewann das 20. Radrennen über 81 Kilometer in Pinswang/Tirol vor Bernd Brennauer aus Durach (Team Erdgas Schwaben) und Thomas Kapfhammer (RSV Passau). Im Gesamtklassement um den „Scott-Radcenter Heiss Cup“, der höchsten Radserie in Schwaben, führt nach zwei Rennen weiterhin Kapfhammer.

Kiechle jubelt in Pinswang weiterlesen