Kemptener Ultra-Marathonis bei Saisonausklang erfolgreich

Laufen im Herbst, BlätterZum Saisonausklang nahmen vier Läufer des TV Kempten am Albmarathon in Schwäbisch Gmünd teil: Der Ultra-Lauf führt auf 50 Kilometer (1100 Höhenmeter) über die drei Kaiserberge Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen. Er ist zugleich ein Wertungslauf im Ultramarathon-Europacup.

Kemptener Ultra-Marathonis bei Saisonausklang erfolgreich weiterlesen

Schöner Alb-Traum

Mirco Berner
Mirco Berner gewann den Albmarathon. Foto: Veranstalter

Der TV Jahn Kempten kam, sah und siegte: Beim Schwäbische Albmarathon in Schwäbisch Gmünd über 50 Kilometer gelang den Jahn’lern eine starke Performance. Für Aufsehen sorgte Mirco Berner. Jörg Schreiber berichtet.

Schöner Alb-Traum weiterlesen

Allgäu-Crew an der Zugspitze

Zugspitz.Ultra
Gruppenbild mit Zugspitze (von links): Wolfgang Sieder, Simone Philipp, Anton Philipp, Florian Schütz, Regine Schlump, Steffen Walk, Mirco Berner, vorne kniend: Jörg Schreiber.

Schon beeindruckend, was die Allgäuer beim Zugspitz Ultratrail geleistet haben. Allen voran Anton (45) und Simone Philipp (43) vom TV Jahn Kempten. Dodo gewann den „Supertrail“ XL in überlegener Manier, Simone belegte auf der XXL-Strecke über 100 Kilometer  trotz Schwindel und Magenproblemen einen tollen vierten Platz. Damit nicht genug: Schon einen Tag nach dem Rennen schickten uns die beiden einen Rennbericht  (erscheint in der AZ) sowie Ergebnisse von weiteren Allgäuern, die einen unvergesslichen Tag erlebten.  Schließlich, so schreibt Dodo, habe  perfektes Läuferwetter geherrscht, „am Morgen noch etwas bedeckt, dann sonnig, herrlicher Sonnenuntergang in beeindruckender Bergkulisse für alle Teilnehmer“. Hier geht’s zu den Ergebnissen:

Allgäu-Crew an der Zugspitze weiterlesen