Doppelte Überraschung beim Nikolauslauf in Immenstadt

 

Siegerin Lisa Schmölz (links) und die zweitplatzierte Petra Paule.

Für viele stand das Ergebnis des 23. Nikolauslaufes in Immenstadt schon vorher fest. Sie tippten darauf, dass die starken Vorjahressieger Heidrun Besler und Florian Lorenz ihren Triumpf wiederholen. Doch dann kam alles ganz anders.

VON GITTI SCHIEBEL
(Text und Fotos)

Doppelte Überraschung beim Nikolauslauf in Immenstadt weiterlesen

Shine on…

IllermarathonBei der Premiere des „AÜW Illermarathon“ packen am Samstagabend (ab 20 Uhr) 150 Helfer auf der Strecke von Immenstadt über Sonthofen nach Kempten an. Ehrenamtliche aus fünf Vereinen stehen bis in die Nacht bereit, damit 600 Läufer an den Verpflegungsstellen versorgt werden können.

Shine on… weiterlesen

Illermarathon am Sonntag in Immenstadt

Archiv-Foto: Charly Höpfl
Archiv-Foto: Charly Höpfl

Im Vorjahr musste der Illermarathon wegen Hochwasser ausfallen. Diesmal soll dem Traditionslauf nichts im Wege stehen: Am Sonntag fällt um 8.45 Uhr der Startschuss im Auwaldstadion. Im Rahmen der Veranstaltung werden die schwäbischen Meister über die Halbmarathon-Distanz gesucht. Außerdem gibt es einen 10-km-Lauf im Rahmen des Saukel-Cups.

Illermarathon am Sonntag in Immenstadt weiterlesen

Illermarathon: „Gemeinsam dem widrigen Wetter trotzen“

RE10LAL140970
Rainer Kaun gibt Tipps für den Illermarathon.

Bloß nicht aufREGEN! Diesen Tipp gibt Rainer Kaun allen Teilnehmern am 23. Illermarathon an diesem Sonntag, 2. Juni, um 8.15 Uhr in Immenstadt. „Wir sind Freiluftsportler. Seht das Ganze als Herausforderung: Wir trotzen gemeinsam dem widrigen Wetter! Wer seine Betriebstemperatur erreicht, dem ist es im  Wettkampf egal, wie lange er durchnässt läuft“, macht der 55-jährige Mitorganisator Mut. Knapp 300 Läufer erwarten die Veranstalter (LG Immenstadt mit Unterstützung von ASV Martinszell und LG Allgäu-Kempten) auf den Distanzen Marathon und Halbmarathon. Doch wie präpariert man sich am besten für die Rennen bei unbeständiger Witterung? Für Experten Kaun ist der Fall klar. Illermarathon: „Gemeinsam dem widrigen Wetter trotzen“ weiterlesen