Heiße Staffel-Duelle: B_faster-Jungs knacken Halbmarathon-Weltrekord

Foto: Martina Diemand (danke dafür). Eine Bildgalerie gibt es auch auf www.all-in.de
Foto: Martina Diemand (danke dafür). Eine Bildgalerie gibt es auch auf www.all-in.de

 Mit der zweiten Ausgabe der Allgäuer Bahnstaffel versammelte sich bei optimale Laufbedingungen beinahe die gesamte Allgäuer Laufelite im TVK-Stadion in Kempten. Dominic Poschenrieder berichtet.

Heiße Staffel-Duelle: B_faster-Jungs knacken Halbmarathon-Weltrekord weiterlesen

Stolz auf das WM-Debüt

Thomas Reichl vom RC Allgäu meisterte sein WM-Debüt in Zell am See.
Thomas Reichl vom RC Allgäu meisterte sein WM-Debüt in Zell am See.

Bei der Weltmeisterschaft im Ironman 70.3 in Zell am See haben die Allgäuer starke Ergebnisse erzielt (die AZ berichtete). Beinahe hätte es sogar eine Medaille für Laura Zimmermann in der Altersklasse 25 bis 29 Jahre gegeben. Die Marktoberdorferin belegte Rang vier. Für die halbe Ironman-Distanz (1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen) benötigte sie 4:51:25 Stunden. Die gebürtige Kemptenerin Tamara Hitz wurde in derselben Altersklasse siebte in 4:57:19. Dietmar Bachstein kam in der Altersklasse 70 bis 74 Jahre als Vierter in 6:28 Stunden ins Ziel. Auch die Athleten des RC Allgäu überzeugten.

Stolz auf das WM-Debüt weiterlesen

Frisch gebackene Europameisterin hilft beim Allgäu Triathlon

Unbenannt
Laura Zimmermann hat erneut ihre Klasse bewiesen. Foto: Marcel Hilger (vielen Dank dafür!)

Laura Zimmermann hat beim Ironman 70.3 in Wiesbaden erneut ein klasse Rennen gezeigt: Die 25-Jährige aus Marktoberdorf verteidigte auf der halben Ironman-Distanz ihren Europameistertitel in der AK 25 bis 29. Einmal mehr sorgte sie mit ihrer Laufzeit für Aufsehen. Den abschließenden Halbmarathon meisterte sie in 1:25:25. Auch beim Allgäu Triathlon am Sonntag ab 7.30 Uhr in Immenstadt wird sie anwesend sein – allerdings in einer anderen Funktion als zunächst geplant.

Frisch gebackene Europameisterin hilft beim Allgäu Triathlon weiterlesen

Triathlon-News: Berger auf Bronze abonniert, Siege für Allgäuer in Schongau

Dominik Berger. Foto: Klaus Kiesel
Dominik Berger. Foto: Klaus Kiesel

Dominik Berger hat sich zum zweiten Mal in Folge in dieser Saison Bronze bei einer nationalen Meisterschaft in Österreich gesichert und freut sich nun auf den Allgäu-Triathlon am 16. August. Doch auch die Allgäuer Triathleten waren nicht tatenlos: In Schongau gab es Siege für Laura Zimmermann und Bernadette Käferlein sowie einen zweiten Platz für Thomas Reichl. Triathlon-News: Berger auf Bronze abonniert, Siege für Allgäuer in Schongau weiterlesen

Laura Zimmermann: Die nächsten Highlights im Blick

Foto: Sabrina Schindzielorz
Laura Zimmermann fotografiert von Sabrina Schindzielorz.

Im Kraichgau hat es Laura Zimmermann richtig krachen lassen. Die 24-Jährige aus Marktoberdorf holte sich beim Ironman 70.3 den deutschen Titel in der AK 25 bis 29. Und wurde obendrein Gesamt-Achte! Jetzt hat sie weitere Saisonhöhepunkt im Blick. Dazu zählen die Weltmeisterschaft in Zell am See  und – natürlich – im Vorfeld ihr Heimrennen: der Allgäu-Triathlon am 16. August in Immenstadt.

Laura Zimmermann: Die nächsten Highlights im Blick weiterlesen

Triathlon: Zwei Allgäuer sprinten in Bayerns Top Ten

Lukas Schüssler

Bei der bayerischen Sprint-Meisterschaft der Triathleten am Waginger See gab es zwei Allgäuer Top-Ten-Platzierungen: Lukas Schüssler (RSC Auto Brosch Kempten) und die gebürtige Marktoberdorferin Laura Zimmermann (SV Würzburg) liefen in die Ränge.

Triathlon: Zwei Allgäuer sprinten in Bayerns Top Ten weiterlesen

Grüntenstafette: Team Haschko erhascht Sieg. Flotte Feela halten Wort

Sport Haschko Team im Ziel
Das Team Sport Haschko holte sich den Sieg bei der Grüntenstafette.

Spannende Aufholjagd am Grünten: Das Team “Sport Haschko” hat die 11. Internationale Grüntenstafette für sich entschieden. Bei den Frauen gab es einen überlegenen Sieg für das “Flotte Feela”-Sextett, das hielt, was es im Namen versprach. Wer sich dahinter verbirgt, erfahrt ihr hier.

Von Gitti Schiebel (Text und Fotos).

Grüntenstafette: Team Haschko erhascht Sieg. Flotte Feela halten Wort weiterlesen

Die Durchstarterin: Laura Zimmermann

Foto
Laura Zimmermann ist derzeit die größte Triathlon-Hoffnung bei den Frauen im Allgäu. Die 24-Jährige wurde heuer in ihrer Altersklasse Europameisterin im Ironman 70.3 in Wiesbaden. Auch beim Allgäu-Triathlon in Immenstadt war sie erfolgreich und belegte Platz zwei über die Olympische Distanz. Zudem gewann sie den Halbmarathon (1:23:23) in Würzburg. Im nächsten Jahr will sie vielleicht sogar beim Halbmarathon in Kempten starten. Beim Silvesterlauf 2013  über 10 Kilometer war sie jedenfalls schon in Kempten dabei und belegte Platz zwei in 37:51 Minuten. Keine Frage: Das Laufen ist die große Stärke der Durchstarterin.

Die Durchstarterin: Laura Zimmermann weiterlesen

Triathlon-WM in Kanada: Schnelle Ladys im Pech

Laura Zimmermann, Europameisterin Ironman 03
So jubelte Laura Zimmermann vor Kurzem nach ihrem EM-Titelgewinn in Wiesbaden. Mit ihrem achten AK-Platz bei der WM in Kanada war sie indes nicht zufrieden.

Eigentlich dachten alle, dass Mont Tremblant in Kanada ein guter Ort für die Allgäuer Triathleten ist. Vor Kurzem hat dort  immerhin Profi Christian Brader aus Memmingen mit einem vierten Platz beim Ironman sein Ticket für Hawaii klar gemacht. Entsprechend groß waren die Hoffnungen unserer schnellen Ladys Laura Zimmermann aus Marktoberdorf und Alica Noerthemann aus dem Westallgäu, die sich in ihren Altersklassen für die Weltmeisterschaft im Ironman 70.3 qualifiziert hatten.

Triathlon-WM in Kanada: Schnelle Ladys im Pech weiterlesen

Ironman 70.3: Schnelle Ladys greifen bei WM in Kanada an

Alica Nörthemann
Eine Medaille wär’s natürlich: Alica Nörthemann hat sich für die WM im Ironman 70.3 in Kanada qualifiziert.
Laura Zimmermann, Europameisterin Ironman 03
Laura Zimmermann wurde AK-Europameisterin auf der 70.3-Distanz in Wiesbaden.

Zum ersten Mal findet die Weltmeisterschaft im Ironman 70.3 (halber Ironman) am 7. September in Mont Tremblant in Kanada  statt. Mit dabei sind zumindest zwei Allgäuerinnen: Alica Nörthemann und Laura Zimmermann greifen in ihren Altersklassen an.

Ironman 70.3: Schnelle Ladys greifen bei WM in Kanada an weiterlesen