Krasse Leistung auf Korsika

GR 20, Tag 1

Der GR 20 ist ein spektakulärer Fernwanderweg auf der Insel Korsika. Normalerweise bringen Wanderer dafür viel, viel Zeit mit. Nicht so Dodo Philipp und Seppi Neuhauser: Sie bewältigten den GR 20 im Rahmen eines mehrtätigen Lauf-Events im Schnelldurchgang. Die beeindruckenden Daten:   170 km und  15.500 Höhenmeter.; es ging über ca. 19 Übergänge (Bocca) und einige Gipfel. Doch diese Fakten sagen noch lange nichts über die Faszination und das Abenteuer GR 20 aus. Hier lest ihr den Abenteuer-Bericht der beiden.

Krasse Leistung auf Korsika weiterlesen

Citylauf Sonthofen: 130 Dreier-Teams rennen durch die Stadt

Szene vom Citylauf in Sonthofen. Foto: Dominik Berchtold
Szene vom Citylauf in Sonthofen. Foto: Dominik Berchtold

Die magische Marke von 100 Teams hat der Sonthofer Citylauf heuer geknackt – und zwar deutlich. Und so freute sich Organisator Axel Reusch bei der 13. Auflage des Dreier-Teams-Staffellaufs über 130 Teams und insgesamt 390 Läufer.

Citylauf Sonthofen: 130 Dreier-Teams rennen durch die Stadt weiterlesen

Lachende „b_faster“-Läufer legen vor…

ZieleinlaufFuzzyDie Jungs und Mädels vom Team „b_faster“  aus Kempten haben vorgelegt: Sie sind den Oberallgäuer Rundwanderweg für einen guten Zweck als Staffel abgelaufen. Tag und Nacht war die zehnköpfige Gruppe unterwegs. 220 Kilometer und 9500 Höhenmeter meisterte sie in 24:27 Stunden. Jetzt hofft die Truppe, dass sich weitere Trailrunner an dieser Richtzeit orientieren. Hauptsache sie verknüpfen ihr Vorhaben ebenfalls mit einem guten Zweck. „b_faster“ sammelte 2400 Euro für die Hieroniemuss‘ Doctor Clowns, die in Kliniken die kleinsten Patienten aufheitern.  Teammitglied Carola Dörries berichtet.

Lachende „b_faster“-Läufer legen vor… weiterlesen

Niels Bubel: „APM“-Streckenrekord als Tempotest für deutsche Marathon-Meisterschaft!

Voller Durchblick – auch in den Allgäuer Alpen: Senkrechtstarter Niels Bubel aus Berlin.

 

Sein Ziel steht fest: Niels Bubel aus Berlin peilt bei der deutschen Marathonmeisterschaft am 13. Oktober in München eine Zeit von 2:22 Stunden an. Eine Kostprobe seines Könnens gab er beim „Allgäu Panorama Marathon“ in Sonthofen. Der 25-Jährige stellte in 1:11:25 mal eben einen neuen Streckenrekord auf. Zum Allgäu hat er einen besonderen Bezug: Als Kind lernte er am Söllereck Skifahren. Seitdem kehrt er immer wieder in die Alpen zurück und fühlt sich rund um Oberstdorf heimisch. Zuletzt verbrachte er 22 (Trainings-)Tage in der Region. Höhepunkt war der „APM“ mit Tempotest, wie der Senkrechtstarter in seinem Beitrag für allgaeu-ausdauer.de schreibt.  Doch wie erlebte er sein Turbo-Rennen? Lest am besten selbst.

Niels Bubel: „APM“-Streckenrekord als Tempotest für deutsche Marathon-Meisterschaft! weiterlesen