20 Jahre Laufsport aus Leidenschaft: Joachim Saukel und sein Team feiern Geburtstag

Joachim Saukel
Kaum ist der Laufsporttag in Kempten beendet, geht es für Organisator Joachim Saukel (51) auch schon im Sauseschritt weiter.  Er feiert mit vielen Läufern und seinem Team Jubiläum. Mehr darüber lest Ihr hier:

20 Jahre Laufsport aus Leidenschaft: Joachim Saukel und sein Team feiern Geburtstag weiterlesen

Aus für Stadtlauf: Sponsor zieht sich zurück

Stadtlauf Kaufbeuren

Wer sich den Stadtlauf in Kaufbeuren zum Ziel für 2016 gesetzt hat, muss umplanen: Der Lauf wurde für dieses Jahr abgesagt!

 

Aus für Stadtlauf: Sponsor zieht sich zurück weiterlesen

Gemeinsam auf Achse: Glückliche Gesichter beim 2. Adventstrail

Adventstrail

Zugegeben: Ein bisschen Nervosität war vor dem Start unseres zweiten Adventstrails in Rettenberg schon dabei: Passt das Wetter? Kommen überhaupt ein paar Leute? Oder laufen wir mit den Guides allein rund um den Falkenstein? Man weiß ja nie… Doch dann wurden alle Erwartungen übertroffen.

Gemeinsam auf Achse: Glückliche Gesichter beim 2. Adventstrail weiterlesen

Macht mit! Am Samstag starten wir zum 2. Adventstrail in Rettenberg

Trailrun mit Allgäu Ausdauer

 

Beim zweiten Adventstrail in Rettenberg starten wir in drei Gruppen (je nach Tempo und Kondition) zum Lauf auf den Falkenstein (1115 Meter hoch). Jeder Läufer ist willkommen. Gemeinsamkeit ist Trumpf. Außerdem bietet Hoka One One Testschuhe. Hier geht’s zu den Neuigkeiten.

Macht mit! Am Samstag starten wir zum 2. Adventstrail in Rettenberg weiterlesen

Wie ein Läufer vom Schach profitieren kann …

Ultraläufer Jörg Schreiber (rechts) ist begeisterter Schachspieler. Beide Disziplinen hält er für eine tolle Kombination. Foto: Schachclub Kempten
Ultraläufer Jörg Schreiber (rechts) ist begeisterter Schachspieler. Beide Disziplinen hält er für eine tolle Kombination. Foto: Schachclub Kempten
Jörg Schreiber hat als Läufer schon viele Erfolge gefeiert. Archiv-Foto: Ralf Lienert
Jörg Schreiber hat als Läufer schon viele Erfolge gefeiert. Archiv-Foto: Ralf Lienert

Läufer Jörg Schreiber sind schon viele Erfolge gelungen. Der 52-jährige Physiklehrer fühlt sich vor allem auf den langen Strecken zuhause. Elf Wettkämpfe über die Distanz von 100 Kilometer hat er schon gemeistert. Zudem gewann er zwei Mal den legendären Transalpine Run über die Alpen in seiner Altersklasse. Doch der Kemptener kann auch die Füße still halten: beim Schachspiel! Für den Schachclub Kempten tritt er in Schwabenliga und  A-Klasse an.  Im Interview erzählt er, warum er Laufen und Schach für eine tolle Kombination hält – und wie er als Läufer vom Schach profitiert.

Wie ein Läufer vom Schach profitieren kann … weiterlesen

Luca Hilbert: 17-Jähriger verblüfft mit Top-Zeiten

Luca HIlbert (vorn) beeindruckte heuer unter anderem mit seinem Sieg beim Altstadtlauf in Wangen. Foto: Thomas Walter
Luca Hilbert (vorn) beeindruckte heuer unter anderem mit seinem Sieg beim Altstadtlauf in Wangen. Foto: Thomas Walter

Er ist noch keine 18 Jahre alt, läuft aber bereits wie ein Großer: Luca Hilbert (17) aus dem Westallgäu hat heuer mehrmals verblüfft. So gewann der Zwölftklässler am Gymnasium Lindenberg unter anderem den Altstadtlauf in Wangen und holte sich den Sieg beim Sonnwendlauf am Grüntensee.  Den dortigen Halbmarathon (21,1 Kilometer) lief er in 1:16:50 Stunden. Seine Bestzeit über 10 Kilometer steht bei 34:50 Minuten. Im Interview mit Allgäu Ausdauer spricht er über Training und neue Ziele.

Luca Hilbert: 17-Jähriger verblüfft mit Top-Zeiten weiterlesen

Trailrun: Wie eine Sportart zum Renner wurde – und was dieser Mann damit zu tun hat

Rainer Schlump

 

Trailrun ist derzeit ja in aller Munde. Doch wie kam es eigentlich dazu, dass sich dieser Begriff etablierte? Darüber haben wir vor kurzem für die Allgäuer Zeitung mit Rainer Schlump (62) aus Immenstadt gesprochen. Er ist Sport-Marketingchef beim Sportartikel-Hersteller Salomon und kennt die Szene wie kaum ein anderer. Auch in privater Hinsicht: Seine Tochter Regine zählt zu den Top-Läuferinnen – nicht nur in unserer Region.

Trailrun: Wie eine Sportart zum Renner wurde – und was dieser Mann damit zu tun hat weiterlesen

Jungs von Laufsport Saukel lassen’s am Rottachsee krachen

Szene vom Start beim 25. Rottachseelauf. Foto: Erwin Hafner (vielen Dank dafür!)
Szene vom Start beim 25. Rottachseelauf. Foto: Erwin Hafner (vielen Dank dafür!)

Zu einer „Vereinsmeisterschaft“ für das Team von Laufsport Saukel b_faster wurde der 25. Rottachseelauf des TSV Petersthal. 259 machten sich am Samstag auf die 15 Kilometer lange Runde um den See.

Jungs von Laufsport Saukel lassen’s am Rottachsee krachen weiterlesen

Fünf Lauftipps von Halbmarathon-Ass Kevin Key

Kevin Key gelang beim Halbmarathon in Kempten ein super Rennen. Foto: Matthias Becker
Kevin Key gelang beim Halbmarathon in Kempten ein super Rennen. Foto: Matthias Becker

Kevin Key ist der beste Allgäuer Halbmarathoni: In München schraubte er seine Bestzeit über 21,1 Kilometer auf 1:10:51 Stunden und wurde ganz knapp Vierter (wir berichteten).  Im Frühjahr war er bereits Zweiter beim Halbmarathon in Kempten.  Die vielen Trainingskilometer haben sich rentiert. Doch auch auf die Technik achtet der schnelle FH-Student. Und dabei kann so mancher Hobbyläufer etwas lernen. Hier geht’s zu den Lauf-Tipps von Kevin:

Fünf Lauftipps von Halbmarathon-Ass Kevin Key weiterlesen

Freude und Frust für Allgäuer Teilnehmer bei der Ultratrail-WM

Trailrun-WM

Matthias Dippacher (Foto: Archiv) war bester Deutscher bei der Weltmeisterschaft im Ultra-Trailrun in Annecy (Frankreich). Simone Philipp schrammte mit dem Team knapp an einer Medaille vorbei. Dagegen hatte ihr Mann Anton Philipp Verletzungspech. Zum ersten Mal seit zehn Jahren musste Dodo ein Rennen vorzeitig beenden.

Freude und Frust für Allgäuer Teilnehmer bei der Ultratrail-WM weiterlesen