Großer Andrang bei Herbst- und Stadtläufen in der Region

Szene vom Altstadtlauf in Memmingen. Das Foto hat uns Familie Kloska geschickt. Vielen Dank dafür!
Szene vom Altstadtlauf in Memmingen. Das Foto hat uns Familie Kloska geschickt. Vielen Dank dafür!

Einiges los war am Wochenende auf den Straßen in unserer Region: Gleich drei Läufe lockten insgesamt über 1000 Teilnehmer zu einem herbstlichen Adrenalinkick bei bestem Wetter. Wir haben wichtigsten Ergebnisse vom V-Markt-Stadtlauf in Kaufbeuren, dem Altstadtlauf in Memmingen und dem Herbstlauf im Kleinwalsertal zusammengefasst. Am häufigsten auf dem Treppchen landeten dabei die Läufer vom Team Laufsport Saukel/b_faster aus Kempten.

Großer Andrang bei Herbst- und Stadtläufen in der Region weiterlesen

500 Teilnehmer zum Stadtlauf Kaufbeuren erwartet

Stadtlauf Kaufbeuren

Was vor sechs Jahren im kleinen Rahmen begann, hat sich stetig weiterentwickelt: Wenn am Samstag, 12. September, der 7. V-Markt Stadtlauf (Foto: Veranstalter) in Kaufbeuren gestartet wird, erwarten die Organisatoren 500 Teilnehmer. Höhepunkt ist der Halbmarathon (21,1 Kilometer), bei dem es um 14.30 Uhr los geht.

500 Teilnehmer zum Stadtlauf Kaufbeuren erwartet weiterlesen

Heiße Tour: Eric Schuchard meistert 250 Kilometer durch marokkanische Wüste

Eric Schuchard

Eric Schuchard
Einen heißen Extremritt hat Eric Schuchard (46) aus Kaufbeuren gemeistert: Er lief beim Marthon des Sables mit 1300 Teilnehmern fast 250 Kilometer durch die marokkanische Wüste. Unser AZ-Kollege Stephan Schöttl hat den Extremsportler porträtiert und dabei erstaunliches erfahren: Zur Vorbereitung auf den Wüstenlauf wurde auf Schnee trainiert!

 

Heiße Tour: Eric Schuchard meistert 250 Kilometer durch marokkanische Wüste weiterlesen

Mountainbike: Im Kids-Cup geht’s wieder rund

Mountainbike, Kids Cup, Allgäu, Mountainbiken im Allgäu, Die neunte Auflage des Allgäu-MTB-Kids-Cup 2015 startet  am 9. Mai in Nesselwang. Um was es bei dieser beliebten Serie geht, erfahrt Ihr hier:

Mountainbike: Im Kids-Cup geht’s wieder rund weiterlesen

Honolulu-Marathon: Kaufbeurer finisht Rennen der besonderen Art

marathonDraußen ist es derzeit „ja it so des“, wie man im Allgäu so sagt. Deshalb gibt’s anbei  eine Geschichte, die von Sonnenschein und Urlaub erzählt. Der Kaufbeurer Thomas Lechner lief beim Honolulu-Marathon mit – und blieb dabei unter drei Stunden!  Dabei  haderte er mit seiner Ausrüstung – genauer gesagt: mit der Hose. Hier ist sein Bericht:

Honolulu-Marathon: Kaufbeurer finisht Rennen der besonderen Art weiterlesen

Hinter den Kulissen: Harald Eggebrecht im Porträt

Harald Eggebrecht, TriathlonWho is who im Allgäuer Ausdauersport? Auf www.allgaeu-ausdauer.de stellen wir immer wieder Menschen vor, die man in der Szene kennt. Vom Sehen, vom Hören – oder in diesem Fall vom Lesen: Harald Eggebrecht, 42, aus Kaufbeuren leitet das Portal www.tri2b.com, das zu den reichweitenstärksten Online-Adressen für Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gehört. Der viermalige Hawaii-Finisher hat sein Hobby zum Beruf gemacht – und kann es, wie so viele von uns, kaum erwarten, dass die Saison wieder losgeht. Wir haben ihn in Kaufbeuren besucht und einen Blick hinter die Kulissen geworfen.

Hinter den Kulissen: Harald Eggebrecht im Porträt weiterlesen

Die ersten Marathonis legen schon wieder los!

IMG_0488

Der Winter ist noch nicht vorbei, da haben es die ersten Läufer schon wieder eilig: Eine Allgäuer Crew war beim 21. „Thermen-Marathon Bad Füssing“ am Start.

Die ersten Marathonis legen schon wieder los! weiterlesen

Ihn bremst so schnell nichts: Stefan Rothmeier auf dem Weg nach Roth

IMG_1700
Steuert die Challenge in Roth an: Stefan Rothmeier aus Kaufbeuren. Foto: T.S.

Bei unserem zweiten Schwimmseminar hat uns ein Teilnehmer beeindruckt: Stefan Rothmeier hat sich nach einer schwerem gesundheitlichen Schicksalsschlag zurückgekämpft. Der Ausdauersport gibt dem Kaufbeurer Halt. In diesem Jahr wagt der 49-Jährige, was Ärzte ihm noch vor ein paar Jahren nie zugetraut hätten: Er will am 20. Juli 2014 bei der legendären Challenge in Roth über die Ironman-Distanz starten. Seine Ehefrau Anke, die bei den Olympischen Spielen 1996 Staffel-Silber im Schwimmen holte, unterstützt ihn dabei. Wir drücken die Daumen!  Für die AZ Kaufbeuren habe ich einen Artikel über Stefan geschrieben. Ihr könnt ihn hier nachlesen:

Ihn bremst so schnell nichts: Stefan Rothmeier auf dem Weg nach Roth weiterlesen