Neues aus der Szene….

Hawaii, Hannes Blaschke, Sebastian KienleAllgäuer feiern Weltmeister auf Hawaii ++++ Marathon-Sieg im Schwarzwald ++++ Bundesliga-Aufstieg im Triathlon ++++ Rücktritt von Rad-Ass ++++ TV-Komiker mit Bodenseeplänen +++

In unserem Wochen-Rückblick haben wir für Euch kuriose und wissenswerte News aus der Szene zusammengetragen. Zugleich blicken wir nach vorn:  Am Samstag findet der Rottachseelauf im Oberallgäu statt, der  zugleich das Finale im Laufsport-Saukel-Cup darstellt.

Neues aus der Szene…. weiterlesen

Illermarathon: Debütant fackelt nicht lange…

Illermarathon
Die Sieger beim Illermarathon: Holger Jinczek und Sabine Hundrieser. Foto: Gitti Schiebel

 

 

Gleich bei seinem ersten Marathon hat Holger Jinczek vom TV Memmingen abgeräumt: Er gewann den 24. Illermarathon in 2:45:21.  Gitti Schiebel war vor Ort.

Illermarathon: Debütant fackelt nicht lange… weiterlesen

Illermarathon: „Gemeinsam dem widrigen Wetter trotzen“

RE10LAL140970
Rainer Kaun gibt Tipps für den Illermarathon.

Bloß nicht aufREGEN! Diesen Tipp gibt Rainer Kaun allen Teilnehmern am 23. Illermarathon an diesem Sonntag, 2. Juni, um 8.15 Uhr in Immenstadt. „Wir sind Freiluftsportler. Seht das Ganze als Herausforderung: Wir trotzen gemeinsam dem widrigen Wetter! Wer seine Betriebstemperatur erreicht, dem ist es im  Wettkampf egal, wie lange er durchnässt läuft“, macht der 55-jährige Mitorganisator Mut. Knapp 300 Läufer erwarten die Veranstalter (LG Immenstadt mit Unterstützung von ASV Martinszell und LG Allgäu-Kempten) auf den Distanzen Marathon und Halbmarathon. Doch wie präpariert man sich am besten für die Rennen bei unbeständiger Witterung? Für Experten Kaun ist der Fall klar. Illermarathon: „Gemeinsam dem widrigen Wetter trotzen“ weiterlesen