Zufriedene Gesichter beim Halbmarathon in Ottobeuren

Laufen
Beim Halbmarathon in Ottobeuren waren insgesamt über 200 Läufer im Einsatz. Foto: Siegfried Rebhan (vielen Dank dafür!)

 

 

 

 

 

 

Als vollen Erfolg werteten die Veranstalter die vierte Auflage des Ottobeurer Halbmarathons. Bei anfangs noch frostigen Temperaturen machten sich 218 Sportler auf die Strecke gemacht: 99 Athleten nahmen den Zehn-Kilometer-Lauf in Angriff, 119 gingen über die Halbmarathon-Distanz. Den späteren Sieger hatten zumindest die Allgäuer Läufer nicht auf der Rechnung. Doch lest am besten selbst:

Zufriedene Gesichter beim Halbmarathon in Ottobeuren weiterlesen

Beim Team „b_faster“ läuft es bestens: Tobias Seitz holt weiteren Sieg in Kaufbeuren

Laufen, Leichtathletik, Team b_faster
Die Läufer vom Team b_faster (von links): Sebastian Kronschnabl, Thomas Seitz, Isabell Brambrink, Tobias Seitz und Kevin Key.

Sie sind jung, schnell – und noch lange nicht am Ziel. Seit einem Jahr gibt es das Team „Laufsport Saukel b_faster“. Elf Talente aus dem Allgäu treten unter diesem Titel im Laufsport und im Triathlon an – und die Bilanz kann sich sehen lassen. „Es läuft bestens“, sagt Teamsprecher Tobias Seitz. Der 23-Jährige aus Ronsberg hat selbst großen Anteil daran.  Zuletzt gelang ihm beim V-Markt-Stadtlauf am Wochenende ein Sieg über 7,2 Kilometer in 25:09 Minuten (weitere Ergebnisse siehe unten). Es war sein sechster in dieser Saison. Am  Sonntag greifen die jungen Wilden beim Voralpenmarathon in Kempten an. Wobei sie maßvoll vorgehen und über 15 oder 30 Kilometer starten. Den  Lauf über 50 Kilometer heben sie sich für spätere Jahre auf.

Beim Team „b_faster“ läuft es bestens: Tobias Seitz holt weiteren Sieg in Kaufbeuren weiterlesen