Laufsport-Saukel-Cup: Die Sieger stehen fest

Auch der Rottachseelauf gehörte zum Saukel-Cup: Unser Bild zeigt von links Tobias Seitz, Edwin Singer, Lukas Schüßler und Mirco Berner.

Florian Lorenz (Obergünzburg) und Alexandra Gundel (TV Memmingen) sind die Gesamtsieger im diesjährigen Laufsport-Saukel-Cup. Die Wertung umfasste sechs Läufe im Allgäu über unterschiedliche Distanzen: Silvesterlauf in Kempten (10 km), Halbmarathon in Kempten (21,1 km), Hangweglauf in Buchenberg (18 km), Sonnwendlauf am Grüntensee (21,1 km), Voralpenmarathon in Kempten (30 oder 50 km) sowie Rottachseelauf (15 km). Lorenz reichte zum Abschluss ein vierte Platz am Rottachsee, um sich vor Tobias Seitz (Ronsberg) den Sieg zu sichern. Beide Athleten starten für das Team „b_faster“ aus Kempten.

Laufsport-Saukel-Cup: Die Sieger stehen fest weiterlesen

Läufer trotzen Hitze am Widderstein und am Alpsee

IMG_5557
Schnelle Begegnung: Der Sieger der “Kurzdistanz” (15 km), Philipp Marschall, und der Langstrecken-Gewinner Kay-Uwe Müller auf dem Anstieg zur Alpe Schönesreuth oberhalb des Alpsee. Foto: Daniel Honold

Die Erleichterung war den Organisatoren anzumerken. Die beiden großen Laufveranstaltungen in der Rgeion sind am Sonntag trotz großer Hitze (über 35 Grad) ohne Zwischenfälle geblieben. “Wir haben den Lauf ohne Ausfall beendet. Es waren gesamt 211 Teilnehmer am Start. Neuer Rekord!”, vermeldeten die Organisatoren vom Tri Team Kleinwalsertal nach dem Widdersteinlauf. Auch beim Alpseelauf atmeten die Veranstalter von der Triathlon-Abteilung des TV Immenstadt auf: “Wir hatten alles im Griff! Es machten etwa 250 Teilnehmer mit. Der Großteil der Strecke führte durch den Wald. Wir hatten keine Hitzeopfer. Mit 10 Wasserstationen und Ärzte auf der Strecke waren wir gut gerüstet“, sagte Gerhard Honold.

Läufer trotzen Hitze am Widderstein und am Alpsee weiterlesen

Jubiläumslauf am “Nieso”: Scheidle beschenkt Veranstalter

Lokalmatador Bernd Scheidle hat den Organisatoren des 25. Laufs um den Niedersonthofener See das passende Geschenk zum Jubiläum gemacht: Der 23-Jährige vom SSV Niedersonthofen gewann über 10 Kilometer  in 33:36,75 Minuten zum insgesamt vierten Mal. Zweiter wurde Alexander Hirschberg  (TV Jahn Kempten, 34:37,50) vor  Florian Felch (35:30,71). Bei den Frauen siegte Isabel Brambrink vom Team “b_faster” in 41:53,99 vor Erika Schoofs (TSV Weeze, 42:15,31) und Franziska Müller (SC Immenstadt, 43:12,03). Bei idealem Laufwetter gingen 193 Teilnehmer beim Hauptlauf an den Start. Über die kürzeren Strecken traten zudem 81 Schüler und 29 Jugendliche an.

Jubiläumslauf am “Nieso”: Scheidle beschenkt Veranstalter weiterlesen