Hangweglauf: Staunen über Schießl

Hangweglauf
Helmut Schießl (links) gewann den Hangweglauf in Buchenberg vor Thomas Geisenberger (rechts im Sonnenbrille). Fotos: Sabine Sykora

 

Er bezeichnet sich selbst zwar nur noch als „Hobbyläufer“. Doch der frühere Berglauf-Weltmeister Helmut Schießl, 41, ist nach wie vor in beeindruckender Form. Beim 30. Hangweglauf seines Heimatvereins TSV Buchenberg gewann „Fuzzy“ über 18 Kilometer souverän in 1:00:31 Stunden. „Helmut ist und bleibt ein Phänomen! Ich bin überrascht, wie stark er gelaufen ist“, staunte der Zweitplatzierte Thomas Geisenberger aus Burgberg, der mit 55 Sekunden Rückstand das Ziel erreichte. Hangweglauf: Staunen über Schießl weiterlesen

Jagd auf die Rekorde I: Allgäuer Bestenliste 10 Kilometer, Männer

Für die meisten Hobbyläufer bleiben sie unerreichbar, doch eine Orientierungshilfe sind die Allgäuer Rekorde allemal: Pünktlich zum 6. Sonthofer Frühlingslauf am Sonntag, 24. März (Start um 11 Uhr am „Wonnemar“) präsentiert allgaeu-ausdauer.de die  regionale Bestenliste über 10 Kilometer der Männer und Frauen. Wir sind gespannt, ob heuer jemand den Sprung in die Top Ten schafft. Der vorerst letzte Neuling war Berglauf-Weltmeister Helmut Schießl vor neun Jahren. Beim Frühlingslauf in Sonthofen steht ein „Zehner“ auf dem Programm.   
  Jagd auf die Rekorde I: Allgäuer Bestenliste 10 Kilometer, Männer weiterlesen