Packendes Finish beim Radmarathon in Tannheimer Tal

RadmarathonTannheim200714mf112
Eine wahre Schlusssalve feuerte Guiseppe di Salvo beim Radmarathon im Tannheimer Tal ab. Das Foto wurde uns dankenswerterweise von den Veranstaltern zur Verfügung gestellt.

Italienischer Triumpf beim Radmarathon im Tannheimer Tal: Guiseppe di Salvo hat das Rennen über 230 Kilometern gespickt mit über 2900 Höhenmetern gewonnen. Der 30-Jährige vom Team Verve Cycling setzte sich in einem packenden Rennen in 6:23:47 Stunden im Schlussprint gegen den Österreicher Andreas Traxl (Team Moserwirt, 6:23:48) und Emanuel Nösig (Union Sporthütte, 6:23:49).

Packendes Finish beim Radmarathon in Tannheimer Tal weiterlesen