Hier strahlen die Sieger im Laufsport-Saukel-Cup 2015

Die Gewinner im Laufsport-Saukel-Cup wurden bei der Asics Running Night geehrt. Von links: Anita Bayer, Theo Feneberg, Alexandra Gundel, Peter Weißenhorn, Gerti Ott, Eva-Marie Spielvogel, Corrina Röhrle (Gesamtsiegerin Damen), Susanne Maier, Luca Hilbert, Tobias Franke und Michael Mayr. Es fehlt der Gesamtsieger bei den Herren Kevin Key der gerade in Thailand zu einem Auslands-Praktikum ist.
Die Gewinner im Laufsport-Saukel-Cup wurden bei der Asics Running Night geehrt. Von links: Anita Bayer, Theo Feneberg, Alexandra Gundel, Peter Weißenhorn, Gerti Ott, Eva-Marie Spielvogel, Corinna Röhrle (Gesamtsiegerin Damen), Susanne Maier, Luca Hilbert, Tobias Franke und Michael Mayr. Es fehlt der Gesamtsieger bei den Herren Kevin Key der gerade in Thailand zu einem Auslands-Praktikum ist. Foto: Hermann Ernst

Sechs Wertungsläufe umfasste der Laufsport-Saukel-Cup 2015 von Joachim Saukel. Jetzt wurden die Sieger bei der Asics Running Night im Audi Zentrum Kempten geehrt.

Hier strahlen die Sieger im Laufsport-Saukel-Cup 2015 weiterlesen

Jungs von Laufsport Saukel lassen’s am Rottachsee krachen

Szene vom Start beim 25. Rottachseelauf. Foto: Erwin Hafner (vielen Dank dafür!)
Szene vom Start beim 25. Rottachseelauf. Foto: Erwin Hafner (vielen Dank dafür!)

Zu einer “Vereinsmeisterschaft” für das Team von Laufsport Saukel b_faster wurde der 25. Rottachseelauf des TSV Petersthal. 259 machten sich am Samstag auf die 15 Kilometer lange Runde um den See.

Jungs von Laufsport Saukel lassen’s am Rottachsee krachen weiterlesen

Lokalmatador schnellster auf seiner Heimstrecke

Szene vom Panoramalauf in Buchenberg. Foto: Erwin Hafner
Szene vom Panoramalauf in Buchenberg. Foto: Erwin Hafner

Ein Mitorganisator, der sein eigenes Rennen gewinnt, kommt auch nicht alle  Tage vor. Beim 1. Panoramamlauf in Buchenberg war es nun so weit.

Lokalmatador schnellster auf seiner Heimstrecke weiterlesen

Schmölz verbessert Streckenrekord am Füssener Jöchle

Hillclimb, Tannheimer Tal

 

 Beim 12. Hillclimb (österreichisch für Berglauf :-)) auf das Füssener Jöchle   war Quirin Schmölz vom Sport Haschko Team nicht aufzuhalten. Er lief seinen Konkurrenzten auf und davon und gewann mit Streckenrekord und knapp zwei Minuten Vorsprung in 32:49 Minuten.  Insgesamt waren 5,8 Kilometer bei 750 Hm vom Grän bis zum Ziel der Sonnenalm am Füssener Jöchle zu überwinden.

Schmölz verbessert Streckenrekord am Füssener Jöchle weiterlesen

Gebirgstälerlauf: Besler knackt Frauen-Streckenrekord, Schießl triumphiert

Gebirgstälerlauf, 20015
Heidrun Besler und Helmut Schießl. Foto: Jansen

 

613 Teilnehmer starten auf der Startliste beim 16. Gebirgstälerlauf in Oberstdorf mit den Distanzen 21,1 Kilometer und 5 Kilometer. Damit wurden die Erwartungen der Organisatoren vom TSV Oberstdorf voll erfüllt. Und auch eine Prognose sollte Wirklichkeit werden: Denn tatsächlich hat das “Phantom” (Allgäuer Zeitung) wieder zugeschlagen!

Gebirgstälerlauf: Besler knackt Frauen-Streckenrekord, Schießl triumphiert weiterlesen

Zufriedene Gesichter beim Halbmarathon in Ottobeuren

Laufen
Beim Halbmarathon in Ottobeuren waren insgesamt über 200 Läufer im Einsatz. Foto: Siegfried Rebhan (vielen Dank dafür!)

 

 

 

 

 

 

Als vollen Erfolg werteten die Veranstalter die vierte Auflage des Ottobeurer Halbmarathons. Bei anfangs noch frostigen Temperaturen machten sich 218 Sportler auf die Strecke gemacht: 99 Athleten nahmen den Zehn-Kilometer-Lauf in Angriff, 119 gingen über die Halbmarathon-Distanz. Den späteren Sieger hatten zumindest die Allgäuer Läufer nicht auf der Rechnung. Doch lest am besten selbst:

Zufriedene Gesichter beim Halbmarathon in Ottobeuren weiterlesen

Neues aus der Szene….

Hawaii, Hannes Blaschke, Sebastian KienleAllgäuer feiern Weltmeister auf Hawaii ++++ Marathon-Sieg im Schwarzwald ++++ Bundesliga-Aufstieg im Triathlon ++++ Rücktritt von Rad-Ass ++++ TV-Komiker mit Bodenseeplänen +++

In unserem Wochen-Rückblick haben wir für Euch kuriose und wissenswerte News aus der Szene zusammengetragen. Zugleich blicken wir nach vorn:  Am Samstag findet der Rottachseelauf im Oberallgäu statt, der  zugleich das Finale im Laufsport-Saukel-Cup darstellt.

Neues aus der Szene…. weiterlesen

Transalpine Run: Berner/Hugenschmidt auf Platz eins

Transalpine Run
Mirco Berner in kühlem Terrain. Foto: www.wisthaler.com

Mirco Berner und Stephan Hugenschmidt rücken dem Gesamtsieg beim Transalpine Run immer näher! Das Team Salomon Deutschland belegte beim Bergsprint am fünften Tag den zweiten Platz  – und liegt im Gesamtfeld mit 22 Minuten Vorsprung vorne.

Transalpine Run: Berner/Hugenschmidt auf Platz eins weiterlesen

Tag drei beim Transalpine Run: Etappensieg fürs Allgäu – Aus für Kleinwalsertaler

-®www.wisthaler.com_14_08_TAR_3Etappe_HAW_4017
Der Transalpine Run von Ruhpolding nach Sexten ist in vollem Gange. Zehn Teams aus unserer Region sind noch im Rennen. Foto: www.wisthaler.com

Am dritten Tag des Transalpine Run hat es geklappt! Das Lauf-Duo Mirco Berner (Kempten) und Stephan Hugenschmidt (Radolfzell) feierte am Montag den ersten Etappensieg. Jubel und Frust lagen aus Sicht unserer regionalen Starter freilich dicht beieinander. Seppi Neuhauser und Sejad Mulahalilovic mussten aufgeben!

Tag drei beim Transalpine Run: Etappensieg fürs Allgäu – Aus für Kleinwalsertaler weiterlesen

Hochgradiges Abenteuer: Das Allgäuer Aufgebot für den Transalp

Ja wo laufen sie denn?! Der Transalpine Run beginnt am Samstag in Rupolding und führt auf 292 Kilometern mit 13 000 Höhenmetern im Aufstieg bis nach Sexten in Südtirol. Das Foto haben uns die Veranstalter von Plan B dankenswerterweise zur Verfügung gestellt.

Traditionell sind die Allgäuer beim Transalpine Run stark vertreten: Am Samstag ab 9 Uhr starten in Rupolding 12 Teams mit Allgäuer Beteiligung. Wir drücken allen die Daumen für die kommende Woche – und ein erfolgreiches Finish in Sexten. Kommt heil wieder zurück!  Und hier geht’s zur Übersicht über die Allgäuer Abenteurerer:

Hochgradiges Abenteuer: Das Allgäuer Aufgebot für den Transalp weiterlesen