Teilnehmer aus 30 Nationen zum Marathon in Füssen erwartet

Marathon Laufwochenende

Füssen bewegt sich“: Am Samstag ab 15 Uhr finden in der Lechstadt eine Reihe von Lauf-Wettbewerben statt. Beim  22. Füssener City-Lauf (Samstag, 17 Uhr) über 10 Kilometer sowie dem 11. Halbmarathon (18.30 Uhr) können die Sportler zeigen, was sie konditionell draufhaben. Erst recht gilt das am Sonntag beim 16. Königsschlösser Romantik-Marathon (7.30 Uhr). 

Teilnehmer aus 30 Nationen zum Marathon in Füssen erwartet weiterlesen

Schöne Schlammschlacht

Foto: Peter Samer (Fotostudio in Füssen)
Foto: Peter Samer (Fotostudio in Füssen)

Das Wetter war perfekt. Und auch die Resonanz der Teilnehmer war überwiegend positiv.  Am zweiten Allgäuman in Füssen machten 660 Teilnehmer mit.  Die Krone beim Schlammrennen erkämpfte sich ein Mazedonier.

Schöne Schlammschlacht weiterlesen

Es gibt noch Restplätze beim Allgäuman

Allgäuman, Forggensee, FüssenDie Organisatoren des Allgäuman haben nach der Premiere im Vorjahr deutlich nachgebessert. Neues Prunkstück des Hindernislaufes am Samstag, 19. März, ab 14 Uhr am Füssener Bootshafen ist eine Quarterpipe. Die schanzenartige Konstruktion wird in der Altstadt aufgebaut – und ist eines von 31 Hindernissen auf dem Weg ins Ziel. Insgesamt ist die Strecke 17 Kilometer lang. 640 Teilnehmer haben sich bereits angemeldet. Es gibt noch Restplätze, teilen die Organisatoren im Gespräch mit der Allgäuer Zeitung mit.

Es gibt noch Restplätze beim Allgäuman weiterlesen

Schlamm&Run: Noch drei Wochen bis zum „AllgäuMan“

Durch den ausgelassenen Forggensee führt der AllgäuMan. Foto: Elisa Hipp (danke dafür!)
Durch den ausgelassenen Forggensee führt der AllgäuMan. Foto: Elisa Hipp (danke dafür!)

Regen und Schneefall in den vergangenen Tagen und Wochen im Allgäu dürften so ganz nach dem Geschmack der Teilnehmer am „AllgäuMan“ sein: Denn mit jedem Schmuddel-Tag steigen die Chancen auf eine wahre Schlammschlacht in gut drei Wochen am Samstag, 19. März, in Füssen. Neues zur zweiten Auflage des Events gibt’s hier:

Schlamm&Run: Noch drei Wochen bis zum „AllgäuMan“ weiterlesen

Extremsportler Hannes Zacherl: Everest-Tour in den Allgäuer Alpen

Hannes Zacherl aus Füssen ist für seine Extremtouren bekannt. Foto: Elisa Hipp
Hannes Zacherl aus Füssen ist für seine Extremtouren bekannt. Foto: Elisa Hipp

Von Elisa Hipp

Mit Tourenski und Mountainbike hat Extremsportler Hannes Zacherl aus Füssen jeweils schon 8848 Höhenmeter am Stück erklommen. Genau so hoch ist der Gipfel der Mount Everest. Jetzt will er in Laufschuhen die berühmte Zahl zurücklegen – und zwar in der heimischen Bergwelt.

Extremsportler Hannes Zacherl: Everest-Tour in den Allgäuer Alpen weiterlesen

Romantikmarathon: Seriensieger gewinnt, Streckenrekorde purzeln

Marathon Laufwochenende
Szene vom Start beim Marathon in Füssen. Foto: Elisa Hipp

Der hessische „Dauerrenner“ Marco Diehl (DVAG Marathon Team) hat den 14. Königsschlösser Romantikmarathon in Füssen gewonnen. Der 45-Jährige, der in seiner elf Jahre langen Karriere als Marathoni bereits über 30 Siege feierte, erreichte in 2:48 Stunden ins Ziel – und hatte einen großen Vorsprung auf Markus Spägele (SV Mindelzell 3:03:36 und den Dritten Marc Jaming. Im Halbmarathon und über zehn Kilometer wurden die bisherigen Streckenrekorde von kenianischen Läufern getoppt

Romantikmarathon: Seriensieger gewinnt, Streckenrekorde purzeln weiterlesen

Heiße Runden: Laufwochenende in Füssen

Laufwochenende in Füssen, Marathon, 12. Königsschlösser-Romantikmarathon in Füssen Die Sonne im Rücken, Schloss Neuschwanstein im Blick: Der 14. Königschlösser Romantik Marathon in Füssen wird am Sonntag, 20. Juli, um 7.30 Uhr in Füssen gestartet. Bereits am Samstag gibt es einen 10-Kilometer-Lauf (17 Uhr) durch die Innnenstadt  sowie den Halbmarathon (18.30 Uhr). Den Veranstaltern um Uli Hiemer liegen bereits 1000 Anmeldungen vor.

Heiße Runden: Laufwochenende in Füssen weiterlesen

Lauftipp der Woche: Richard empfiehlt die Forggensee-Runde

Laufen am Forggensee

Schöne Überraschung: Der nächste Lauftipp ist da – und wir mussten noch nicht einmal was dafür tun 🙂 Denn Richard Heumann aus Marktoberdorf hat uns einen Link zu einem Beitrag über seine Lieblingsrunde geschickt. Er läuft in der Marathonvorbereitung  meistens einmal um den Forggensee bei Füssen – und darüber auf seinem Blog mit witzigen Fotos berichtet. Schaut doch mal rein:

http://running-rich.blogspot.de/search?updated-max=2011-09-18T10:24:00-07:00&max-results=7&start=28&by-date=false

(Ihr müsst ein bisschen runterscrollen, um den Beitrag zu finden. Aber auch in den anderen Berichten lassen sich Anregungen finden…)

Lauftipp der Woche: Hopfensee-Runde

Mit allgaeu-ausdauer.de ins neue Jahr Na, da haben wir uns ja auf was eingelassen 🙂 Mit den Kollegen von all-in.de drehten wir ein kleines Mutmach-Video, das seit vergangenem Wochenende online steht:
www.all-in.de/reportage
Zielgruppe: Leute, die sich im neuen Jahr  zum Joggen aufraffen wollen. Also Hobbysportler wie wir und keine Profis. Genau das war wohl der Grund, weshalb uns das sehr nette  all-in.de-Team mit David Yeow (läuft im Frühjahr den Halbmarathon in Berlin), Theresa Hannebauer und Carolin Kammermeier ausgewählt hat. Motto: Wenn die schon laufen, dann schaffen das andere sicher auch 🙂 Mitlerweile haben uns einige Anfragen zu den Themen Laufen und Trainingsplänen erreicht, die wir nach und nach gerne beantworten. Zunächst aber geht es um die Frage: Was sind die schönsten Laufstrecken im Allgäu? Unser Lauftipp der Woche: die Hopfensee-Runde – hier kommen Anfänger wie Asse auf ihre Kosten!

Lauftipp der Woche: Hopfensee-Runde weiterlesen