Für unser 6. Schwimmseminar mit Erik Hanold gibt es noch Plätze

Schwimmseminar Allgäu Ausdauer 30. November 2014

Erik HanoldWer im Wettkampf schneller schwimmen will, stellt die Weichen am besten jetzt: Erfolgstrainer Erik Hanold vom TV Kempten zeigt, wo’s lang geht.  Wir haben ihn zum sechsten Mal für ein Schwimmseminar für Triathleten (Anfänger und Fortgeschrittene) gewinnen können. Am Sonntag, 6. März, ab 6.40 Uhr startet unser halbtägiger Kraulkurs im Cambomare Kempten, für den es noch Plätze gibt.

Für unser 6. Schwimmseminar mit Erik Hanold gibt es noch Plätze weiterlesen

Neuer Rekord beim 33,3-Stundenschwimmen im Cambomare

33,3-Stundenschwimmen, Kempten

Christian Schröder mit Pokalen
Christian Schröder. Fotos: Ludwig Haver

712 Teilnehmer verzeichneten die Organisatoren bei der dritten Auflage des 33,3-Stundenschwimmens im Cambomare in Kempten.  Insgesamt wurden von Samstag 9.13 Uhr bis Sonntag um 18.33 Uhr stattliche 3460 Kilometer zurückgelegt. Das macht im Schnitt 5,1 Kilometer pro Person. Umso überragender war die Leistung des Siegers: Christian Schröder aus Bernbeuren (Ostallgäu) schwamm 62 Kilometer! Auch bei den Frauen gab es einen neuen Rekord, den Sigi Thomas  aufstellte.

Neuer Rekord beim 33,3-Stundenschwimmen im Cambomare weiterlesen

Kraulseminar: Gute Fortschritte und fröhliche Gesichter

Seminar

 

 

 

 

Ein breites Leistungsspektrum, eine bunt zusammengewürfelte Truppe und jede Menge guter Vorsätze: Schon im Voraus versprach unser fünftes Schwimmseminar am vergangenen Sonntag ein Knaller zu werden. Zu unserer Freude wurden wir einmal mehr nicht enttäuscht und erlebten so manch eine Überraschung! Nach langer Nachbesetzungsphase der Teilnehmerliste (wir haben aufgehört die Krankmeldungen zu zählen) hieß es ab 6.40 Uhr wieder ab ins Wasser.

Kraulseminar: Gute Fortschritte und fröhliche Gesichter weiterlesen

Besser kraulen – auch ohne “Gummiboot”

Schwimmseminar Allgäu Ausdauer 30. November 2014
Erhielt viel Lob für seine Technik: den Lauf-Experten Axel Reusch aus Sonthofen hielt Trainer Erik Hanold für einen waschechten Schwimmer. Ein Ritterschlag gewissermaßen.

Ein bisschen Anspannung war schon dabei, als Meistertrainer Erik Hanold beim vierten Schwimmseminar von Allgäu-Ausdauer im Cambomare-Freizeitbad in Kempten mit der Videoanalyse begann: “Wo isch denn der Fluchtweg?”, stellte sich Teilnehmer Robert Diesch schmunzelnd auf einen gnadenlos Verriss des Schwimmexperten ein. Besser kraulen – auch ohne “Gummiboot” weiterlesen

Besser Kraulen: Neues Schwimmseminar für Triathleten mit Erik Hanold

Schwimmen, Schwimmseminar
Kraulen will gelernt sein: Mit der richtigen Technik geht’s leichter.
Erik Hanold
Unser Experte: Erik Hanold.

Wer im Wettkampf schneller schwimmen will, stellt die Weichen am besten jetzt: Zum vierten Mal haben wir Cheftrainer Erik Hanold vom TV Kempten 1856 für ein Schwimmseminar für Triathleten (Anfänger und Fortgeschrittene) gewinnen können. Am Sonntag, 30. November, ab 6.40 Uhr startet unser halbtägiger Kraulkurs im Cambomare Kempten, für den man sich ab jetzt anmelden kann.

Besser Kraulen: Neues Schwimmseminar für Triathleten mit Erik Hanold weiterlesen

Erik Hanold und seine Schwimmvision

Erik Hanold
Wasser ist sein Element: Erik Hanold. Fotomontage: Beckmann/Schuhwerk

Jeder, der schon mal das Cambomare in Kempten besucht hat, kennt ihn: Erik Hanold ist der Mann vom Beckenrand. Seit acht Jahren ist  der gebürtige Sachse Trainer beim TV Kempten 1856 und hat dabei erstaunliches auf die Beine gestellt. Doch der 45-Jährige sieht sich noch lange nicht am Ende. Er will Sportklassen an Schulen in Kempten etalblieren. Das Ganze sieht er als Langzeit-Projekt. Die ersten Gespräche laufen bereits. Erik freut sich über jede Idee und Mithilfe. Im Interview umreißt er den aktuellen Stand der Dinge. Die Langfassung des Interviews erschien am 20. September in der AZ.

Erik Hanold und seine Schwimmvision weiterlesen

Schwimmseminar: Erst harte Arbeit, dann Urlaubsfeeling

Schwimmseminar Allgäu Ausdauer
Zum Abschluss unseres dritten Schwimmseminares wurde die Freiuftsaion im Cambomare in Kempten eröffnet. Das Foto zeigt von links: Fritzi Wachs, Erik Hanold, Michael Baader, Armin Merkel, Conny Bodenhöfer, Carmen Abholz, Jürgen Zobel, Kerstin Petsch, Christoph Stirner, Nadja Schmitz, Harry Wadtosch und Tobias Schuhwerk. Foto: Anne-Sophie Weisenbach

Die Tapferkeitsmedaille gab’s für die Teilnehmer am dritten Schwimmseminar von Allgäu Ausdauer schon vorab. Alle zehn Kandidaten bestanden den ersten Härtetest mit Bravour: Sie erschienen pünktlich um 6.40 Uhr am Cambomare in Kempten – und das trotz der Zeitumstellung, die ihnen eine Stunde weniger Schlaf ließ. Dafür zollte selbst unser stets kritischer Cheftrainer Erik Hanold Respekt. Über sechs Stunden schulte der frühere Trainer am Olympia-Stützpunkt in Hamburg unsere Kraul-Kandidaten in Theorie und Praxis. Danach waren sich alle einig: Der Mann hat’s drauf. Oder wie es Harry formulierte: „So viel Spaß und Unterhaltung hätte ich ihm gar nicht zugetraut…“
Schwimmseminar: Erst harte Arbeit, dann Urlaubsfeeling weiterlesen

Termin fürs nächste Schwimmseminar steht

Schwimmen, SchwimmseminarGrünes Licht für unser nächstes Schwimmseminar: Am Sonntag, 30. März, konnten wir erneut TVK-Trainer Erik Hanold für einen Kurs im Cambomare-Freizeitbad in Kempten gewinnen. Achtung: Alle zehn Plätze für diesen Kurs sind gemäß unserer Warteliste bereits vergeben. Wir informieren die Teilnehmer mit einer eigenen E-Mail.

Termin fürs nächste Schwimmseminar steht weiterlesen

Ihn bremst so schnell nichts: Stefan Rothmeier auf dem Weg nach Roth

IMG_1700
Steuert die Challenge in Roth an: Stefan Rothmeier aus Kaufbeuren. Foto: T.S.

Bei unserem zweiten Schwimmseminar hat uns ein Teilnehmer beeindruckt: Stefan Rothmeier hat sich nach einer schwerem gesundheitlichen Schicksalsschlag zurückgekämpft. Der Ausdauersport gibt dem Kaufbeurer Halt. In diesem Jahr wagt der 49-Jährige, was Ärzte ihm noch vor ein paar Jahren nie zugetraut hätten: Er will am 20. Juli 2014 bei der legendären Challenge in Roth über die Ironman-Distanz starten. Seine Ehefrau Anke, die bei den Olympischen Spielen 1996 Staffel-Silber im Schwimmen holte, unterstützt ihn dabei. Wir drücken die Daumen!  Für die AZ Kaufbeuren habe ich einen Artikel über Stefan geschrieben. Ihr könnt ihn hier nachlesen:

Ihn bremst so schnell nichts: Stefan Rothmeier auf dem Weg nach Roth weiterlesen

“Ins Wasser, marsch!” So lief unser zweites Schwimmseminar

 

Schwimmseminar
Geschafft! Beim unserem zweiten Schwimmseminar holten sich zehn Teilnehmer das “Schwimmdiplom” von Allgäu Ausdauer. Von links: Fabian Korbelar, Andreas Weiser, Stephan Rothmeier, Claudia Schneider, Stefan Schneider, Tünde Terek, Katharina Philipp, Christian Reindl, Dr. Werner Nussbaumer, Barbara Sinn. Links und rechts Erik und Tobi. An der Kamera: Anne-Sophie.

Ein Hauch von Olympia wehte über unserem zweiten Schwimmseminar im Cambomare! Denn mit Stefan Rothmeier aus Kaufbeuren reiste ein Teilnehmer an, zu dessen Familienbesitz eine Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta gehört. Seine Frau Anke schwamm damals mit der 4×200 Meter-Staffel um Franziska van Almsick zu Edelmetall! Der 49-Jährige hat, so gesehen, “die beste Trainerin zu Hause.” Dennoch begab sich der Triathlet in die Obhut von Allgäu-Ausdauer-Chefcoach Erik Hanold. “Von einer neutralen Person”, meinte Stefan grinsend, “fällt es einem doch leichter, sich korrigieren zu lassen als vom eigenen Partner.” (Aus Erfahrung meinen wir: Wohl war, lieber Stefan :-)) Jedenfalls sorgte Stefans Teilnahme auch bei Erik für Euphorie.

“Ins Wasser, marsch!” So lief unser zweites Schwimmseminar weiterlesen