Barfuß-Biker verblüfft in Durach

Mountainbike, Bike-Marathon

Zeigt her Eure Füße…. Über 400 Teilnehmer am Mountainbike-Marathon in Durach trugen – wenig überraschend – Socken und Schuhe bei der Schlammschlacht im Dauerregen. Doch ein Teilnehmer absolvierte den Wettbewerb barfuß!

Barfuß-Biker verblüfft in Durach weiterlesen

Mountainbike: Vorfreude auf den Saisonstart in Durach

Mit Mirjam Horn und Florentine Striegl hat Veranstalter RSC Auto Brosch Kempten zwei heiße Eisen im Feuer. Foto: Anne-Sophie Schuhwerk
Mit Mirjam Horn und Florentine Striegl hat Veranstalter RSC Auto Brosch Kempten zwei heiße Eisen im Feuer. Foto: Anne-Sophie Schuhwerk

Ein stark besetztes Teilnehmerfeld wird zum fünften Mountainbike-Marathon in Durach (Oberallgäu) erwartet.  Beim Saisonauftakt am Sonntag, 17. April, treten laut den Veranstaltern vom RSC Auto Brosch Kempten unter anderem der WM-Sechste Markus Kaufmann und die deutsche Meisterin Silke Schmidt an. Auch die hiesigen Biker sind voll motiviert: Es geht schließlich um den Allgäuer Meistertitel.

Mountainbike: Vorfreude auf den Saisonstart in Durach weiterlesen

Mountainbikerin Florentine Striegl neue Allgäuer Meisterin

Die Kurzstrecken-Drittplatzierte Mirjam Horn (links) gratuliert der Allgäuer Meisterin Florentine StrieglBeim Mountainbike Marathon des RSC Auto Brosch Kempten in Durach holte sich Florentine Striegl mit dem Sieg über die Langstrecke den Titel der Allgäuer Meisterin (Im Bild oben gratuliert ihr „Kurzstrecklerin“ Mirjam Horn, links). In 3:18:44 Stunden  rollte die 25-jährige vom gastgebenden Verein nach 84 Kilometern und 1600 Höhemetern heute Nachmittag ins Ziel und hatte damit auf ihre Teamkollegin Jana Zieschank einen Vorsprung von knapp vier Minuten.

Mountainbikerin Florentine Striegl neue Allgäuer Meisterin weiterlesen

Radeln im Rudel: Allgäu-Rundfahrt lockt mit tollen Strecken

Ein Radelspaß mit langer Tradition:  Hunderte von Teilnehmern werden am Sonntag (7 Uhr) zur Allgäu-Rundfahrt  des RSC Auto Brosch Kempten mit Start und Ziel in Durach erwartet. Erstmals gibt es eine Mountainbike-Runde (50 Kilometer, 800 Höhenmeter) über Oy und Görisried. Die Wege hierbei sind laut Veranstalter größtenteils ungeteert.

Radeln im Rudel: Allgäu-Rundfahrt lockt mit tollen Strecken weiterlesen

Staffel-Spendenlauf durchs Oberallgäu: Who’s faster than b_faster?

seen-lauf tannheiner talTeambild FacebookDie Jungs und Mädels vom Team b_faster aus Kempten stehen in den Startlöchern für eine coole Aktion: Sie wollen ab Freitag, 25. Juli, den  Oberallgäuer Rundwanderweg über 230 Kilometer als Staffel bewältigen und dabei Geld für einen guten Zweck sammeln. Zudem will die zehnköpfige Mannschaft (das Foto links zeigt einen Teil der Läufer) eine Richtzeit setzen. Getreu dem Motto „Who is faster than b_faster?“ könnten künftig weitere Teams den Rundweg für einen Spendenlauf in Angriff nehmen. Eine schnelle Zeit bei der Staffel-Premiere scheint garantiert: Für  b_faster laufen unter anderem Florian Lorenz, Kevin Key und Helmut Schießl. Wer die Staffel auf einzelnen Abschnitten begleiten will, ist herzlich eingeladen.

Staffel-Spendenlauf durchs Oberallgäu: Who’s faster than b_faster? weiterlesen

MTB-Blitznews: Kaufmann düst zum Sieg Durach

Beim 3. Bike Marathon in Durach ist Profi Markus Kaufmann die Revanche gegen Vorjahressieger Jukka Vastaranta (Finnland)  deutlich gelungen: Kaufmann (Team Centurion Vaude) siegte auf der Langstrecke (78 Kilometer) in 2:43:12 Stunden vor seinen Teamkollegen Daniel Gaismayr (2:43:24) und Rupert Palmberger (2:43:28).

MTB-Blitznews: Kaufmann düst zum Sieg Durach weiterlesen

Rad-Ass Rainer Rettner: „Hauptsache einer aus unserm Team gewinnt“

rettner-podium-burggen2014-658
Rainer Rettner belegte zum Saisonauftakt in Burggen Platz drei hinter Sieger Martin Boubal (Regensburg) und Robert Müller (Karlsruhe). Foto: RSC Kempten

 

In der Saisonvorbereitung hat er knapp 6000 Kilometer auf dem Rad zurückgelegt – jetzt hat er bereits die ersten Früchte seiner harten Arbeit eingefahren. Rainer Rettner vom RSC Auto Brosch Kempten hat mit einem dritten Platz beim Straßenpreis in Burggen seine Ambitionen bewiesen. Der 24-jährige Vorjahressieger im „Radcenter Heiss-Cup“ (höchste Radrennserie in Schwaben) hofft auf die Titelverteidigung – wenngleich nicht um jeden Preis, wie er uns erzählt hat.

Rad-Ass Rainer Rettner: „Hauptsache einer aus unserm Team gewinnt“ weiterlesen

Startplatz-Verlosung für Mountainbike-Marathon

Endlich kommt der Frühling ins Rollen – und zwar so  richtig: Am Sonntag, 28. April, veranstaltet der RSC Auto Brosch Kempten ab 10 Uhr zum zweiten Mal den Mountainbike-Marathon mit Start und Ziel in Durach bei Kempten. Wir verlosen insgesamt vier Startplätze!

22.04.2012: Radsport, Bike-Marathon beim RSC Kempten,
Eine furiose Premiere erlebte der Mountainbike-Marathon des RSC Auto Brosch Kempten im Vorjahr im Kemptener Wald. Foto: Michael Oswald

 

Gewählt werden kann zwischen Kurzstrecke (39 km, 720 Hhm) und Marathon (78 km, 1440 Hhm).  Das Rennen über die Langdistanz wird zugleich als Allgäuer Meisterschaft gewertet.

Bei der Premiere im Vorjahr verzeichneten die Veranstalter fast 500 Teilnehmer – vom Hobbyfahrer bis zum Profi.  RSC-Abteilungsleiter Ferdl Ganser: „Die Teilnehmer, darunter Top-Biker aus neun Nationen, waren sehr zufrieden mit der anspruchsvollen Strecke!“

Ihr wollt Euch selbst davon überzeugen? Dann macht am besten bei unserem Gewinnspiel mit.

Wir  verlosen jeweils zwei Startplätze für die Kurzstrecke und die Langdistanz. 

Schreibt uns einfach in die Kommentarleiste, was Euch am Rennen reizt.  Bitte nennt dabei Namen, Jahrgang und Verein. (Wenn Ihr gewinnt, können wir Euch somit schnellstmöglich bei den Veranstaltern anmelden).

Die Anmeldung zur Verlosung läuft ab sofort und endet am Sonntag, 21. April, um 18 Uhr. Also: Tragt Euch fix ein… Die Gewinner werden per Los gezogen und auf allgaeu-ausdauer.de veröffentlicht.

Viel Glück!

P.S.: Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.