Lauingen dreht auf: Insgesamt 700 Triathleten werden erwartet

Radverfolgungsjagden rund um den Schimmelturm in Lauingen gibt es am 18. und 19.  Juni. Foto: H. Gusbeth
Radverfolgungsjagden rund um den Schimmelturm in Lauingen gibt es am 18. und 19. Juni. Foto: H. Gusbeth

Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für den 11. VR-Triathlon am Sonntag, 19. Juni, in Lauingen. Über 300 Ausdauersportler haben sich bisher angemeldet. Hinzu kommen rund 120 Athleten für die Wettkämpfe der Regionalliga Süd am Samstag, 18. Juni. Lauingen dreht auf: Insgesamt 700 Triathleten werden erwartet weiterlesen

Silvesterlauf ist knallvoll: Kurzfristige Anmeldung nicht mehr möglich

Silvesterlauf Kempten

Es ist der letzte Höhepunkt im Allgäuer Sportjahr 2015: Zum 28. Silvesterlauf werden 1000 Läufer in Kempten erwartet. Das Rennen über zehn Kilometer beginnt am Donnerstag um 13.30 Uhr am Illerstadion. Drei Runden stehen auf dem Programm, die Schüler (13.20 Uhr) laufen eine. Am Mittwoch meldet Veranstalter Joachim Saukel: Der Lauf ist ausgebucht! Kurzfristige Anmeldungen am Renntag sind also nicht mehr möglich.  Hier ein aktualisierter Überblick.

Silvesterlauf ist knallvoll: Kurzfristige Anmeldung nicht mehr möglich weiterlesen

Neues aus der Triathlon-Szene

VFL Kaufering, Triathlon

Ihr interessiert Euch für Neuigkeiten rund um den Triathlon in der Region? Wir haben für Euch wichtige Szene-News zusammengetragen.  Dabei geht es um einen Senkrechstarter aus Kaufering, den Schliersee-Triathlon, die schwäbische Meisterschaft in Lauingen und den Unterallgäu-Triathlon.

Neues aus der Triathlon-Szene weiterlesen

Doppelpack bei der „Schwäbischen“ in Lauingen

Daniel Unger kommt erneut zum Triathlon nach Lauingen. Foto: H. Gusbeth
Daniel Unger kommt erneut zum Triathlon nach Lauingen. Foto: H. Gusbeth

Nicole Leder_1Wer seine Saison plant, für den könnte der folgende Termin interessant sein: Sieben Wochen vor dem Allgäu-Triathlon (16. August) in Immenstadt findet die schwäbischen Triathlon-Meisterschaft auf der Olympischen und der Mitteldistanz in Lauingen  (21.Juni)  statt. Eine gute Gelegenheit für einen Kräftetest: Mit Nicole Leder und Daniel Unger starten zwei Top-Triathleten.

Doppelpack bei der „Schwäbischen“ in Lauingen weiterlesen

Finisher unter sich

Daniel Unger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Na, wen haben wir denn da? Richtig: Ex-Weltmeister Daniel Unger und Sigrid „Sigimaus“ Thomas vom TV Immenstadt auf einem Foto. Was die beiden gemeinsam haben? Sie finishten den Triathlon in Lauingen. Unger gewann wie berichtet auf der Oly-Distanz in 1:56:28. Und Sigimaus feierte einen Triumph in der AK  45. In 2:55:00 wurde sie schwäbische Meisterin  und zweite in schwäbischen Gesamtliste. Es gab einige weitere sehr gute Platzierungen von Allgäuern, die uns jetzt vom TV Immenstadt, vom Tri-Team Kleinwalsertal, vom TSV Moosbach und vom RSC Kempten erreichten.

Finisher unter sich weiterlesen

Ex-Weltmeister Daniel Unger strahlt in Lauingen

Strahlender Sieger Daniel UngerMit spannenden Wettkämpfen bei Kaiserwetter, WM-Stimmung und einem neuen Teilnehmerrekord ging der 9. Sparkassen-Triathlon in Lauingen über die Bühne. Im Mittelpunkt stand Ex-Weltmeister Daniel Unger, der sich den Sieg über die olympische Distanz sicherte. Auch das Allgäu war gut vertreten: Kerstin Petsch vom RC Allgäu holte sich den schwäbischen Titel auf der Oly-Distanz.

Ex-Weltmeister Daniel Unger strahlt in Lauingen weiterlesen

Triathlon in Lauingen: Kräftemessen mit Daniel Unger

Ex-Weltmeister Daniel Unger wird beim 9.Sparkassen-Triathlon am 22. Juni in Lauingen an der Donau starten. Wie der Veranstalter, die Triathlon-Abteilung des TV Lauingen mitteilt, hat sich Ungern auf die olympische Distanz festgelegt, auf der in Lauingen auch die Schwäbische Meisterschaft ausgetragen wird. Auf der  Mitteldistanz geht’s um den Bayern-Titel.

Triathlon in Lauingen: Kräftemessen mit Daniel Unger weiterlesen

Krönung im Märchenwald: Schwäbische Crosslauf-Meisterschaft

1_Runde
Die spätere Siegerin Bettina Sattler (LG Zusam) und die Zweitplatzierte Susanne Rossmanith. Foto: privat

An dieser schwäbischen Crosslauf-Meisterschaft hätten wohl selbst die Gebrüder Grimm ihre Freude gehabt. Noch nie hatte ein Ausrichter so einen fantasievollen Namen wie diesmal. Die LG Märchenwald-Wemding lud in den schwäbischen Landkreis Donau-Ries.  Die Läufergruppe hat sich vor zwei Jahren gegründet – in Anlehnung an einen Lauf zum Märchenwald in Wemding. Schöne Geschichte. Zumal es bei den Märchenwäldlern auch noch ein Happy End für eine Allgäuerin gab.

Krönung im Märchenwald: Schwäbische Crosslauf-Meisterschaft weiterlesen