Transalpine Run: Helmut Schießl und Daniel Jung sind die Champions!

Foto: Harald Wisthaler, www.wisthaler.com
Foto: Harald Wisthaler, www.wisthaler.com

Nach knapp 250 Kilometern und mehr als 14 862 Höhenmetern im Aufstieg endete einer der härtesten und zugleich spektakulärsten Bergläufe in Brixen mit dem verdienten Erfolg von Daniel Jung aus Italien und Helmut Schießl aus Buchenberg (Oberallgäu). Das Duo gewann nach sieben Etappen den zwölften Transalpine-Run in insgesamt 27:13:14,9 Stunden.

Transalpine Run: Helmut Schießl und Daniel Jung sind die Champions! weiterlesen

Die Allgäuer beim Transalpine Run

Anton.Philipp

Knapp ein Dutzend Teams mit Allgäuer Beteiligung nehmen am diesjährigen Transalpine Run teil.

Die Allgäuer beim Transalpine Run weiterlesen

Halbzeit beim Transalp: Zwei Allgäuer Teams auf den Podestplätzen

Weiter, immer weiter geht es beim Transalpine Run. Foto: Klaus Fengler
Weiter, immer weiter geht es beim Transalpine Run. Foto: Klaus Fengler

Einige Teams haben bereits aufgeben müssen beim 11. Gore-Tex Transalpine Run von Oberstdorf nach Sulden. Doch für die anderen geht der Traum von der Alpenüberquerung weiter. Die vierte  Etappe am Dienstag von Landeck (Österreich) nach Samnaun (Schweiz) war mit 45,7 Kilometern und 2861 Höhenmetern zugleich die längste. Wir haben pünktlich zur Halbzeit des achttägigen Events die Ergebnisse aller  verbliebenen Allgäuer in der Gesamtwertung aufgelistet.

Halbzeit beim Transalp: Zwei Allgäuer Teams auf den Podestplätzen weiterlesen