Nikolauslauf in Erkheim: Tobias Franke hat die meisten Körner

 

Hier läuft Tobias Franke noch hinter Tobias Seitz. Im Ziel war Franke dann am Schnellsten. Fotos: Karl Michl
Hier läuft Tobias Franke noch hinter Tobias Seitz. Im Ziel war Franke dann am Schnellsten. Fotos: Karl Michl

Bei idealen Wetterbedingungen haben 333 Läufer, darunter 162 Schüler und Jugendliche, am 23. Erkheimer Nikolauslauf teilgenommen. Im Hauptlauf über 6250 Meter gewann  Tobias Franke vom Team Laufsport Saukel b_faster in 19:36 Minuten vor Tobias Seitz (Laufsport Saukel b_faster/19:42) und Lokalmatador Edwin Singer (TV Erkheim/19:47). Schnellste Frau war Julia Schmitt (TSG Söflingen) in 22:14 Minuten vor Corinna Nuber (SG Niederwangen/22:58) und Susanne Rossmanith (TSV Marktoberdorf/23:45).

Von Karl Michl

Nikolauslauf in Erkheim: Tobias Franke hat die meisten Körner weiterlesen

Die Top-Resultate beim Allgäu-Triathlon

Allgäu-Triathlon

Ein denkwürdiges Rennen ist zu Ende: Wem der Liveticker zu lang ist, der kann hier im Schnelldurchlauf die Ergebnisse lesen =):

Die Top-Resultate beim Allgäu-Triathlon weiterlesen

Halbmarathon: Hohes Tempo und ein Überraschungssieger!

Halbmarathon Kempten

Der Wind blies kräftig, doch davon ließen sich die Teilnehmer am Halbmarathon in Kempten nicht beeindrucken. Mit hohem Tempo absolvierten sie ihre vier Runden. Am Schluss gab es gleich zwei Überraschungssieger!

Halbmarathon: Hohes Tempo und ein Überraschungssieger! weiterlesen

Grüntenstafette: Team Haschko erhascht Sieg. Flotte Feela halten Wort

Sport Haschko Team im Ziel
Das Team Sport Haschko holte sich den Sieg bei der Grüntenstafette.

Spannende Aufholjagd am Grünten: Das Team „Sport Haschko“ hat die 11. Internationale Grüntenstafette für sich entschieden. Bei den Frauen gab es einen überlegenen Sieg für das „Flotte Feela“-Sextett, das hielt, was es im Namen versprach. Wer sich dahinter verbirgt, erfahrt ihr hier.

Von Gitti Schiebel (Text und Fotos).

Grüntenstafette: Team Haschko erhascht Sieg. Flotte Feela halten Wort weiterlesen

Läufe im Dreierpack

Mirco Berner, Salomon SchuheAm Wochenende können die Läufer im Allgäu und Umgebung bei drei Events die Schuhe schnüren.  Der Herbstlauf des SV Casino Kleinwalsertal über zehn Kilometer findet am Samstag (15 Uhr) in Hirschegg statt. Ebenfalls am Samstag (14 Uhr) ist der V-Markt-Stadtlauf in Kaufbeuren mit dem Hauptlauf über 21 Kilometer angesetzt. Tags darauf geht es am Sonntag (15 Uhr) beim Altstadtlauf in Memmingen rund.

Läufe im Dreierpack weiterlesen

Lucki Schüssler: In zwei Tagen gleich zweimal auf dem Podest

Triathlon
Lukas Schüssler und Corinna Nuber dominierten beim Triathlon in Eglofs. Foto: Martin Rädler

Voller Tatendrang ist derzeit Lukas Schüssler. Der 24-jährige vom RSC Auto Brosch Kempten erkämpfte sich innerhalb von zwei Tagen zwei Podestplätze. Auf Rang zwei beim Lauf um den Niedersonthofener See (10 km, 34:49) hinter Kevin Key (34:00) Laufsport Saukel b_faster) folgte der Sieg beim Moorbad-Triathlon in Eglofs.

Lucki Schüssler: In zwei Tagen gleich zweimal auf dem Podest weiterlesen

Frühjahrslauf: 245 Starter trotzen Schneeregen in Sonthofen

Der Frühjahrslauf in Sonthofen wurde seinem Namen am Sonntag vollauf gerecht. Nachdem in der Vorwoche noch bestes Wetter herrschte, verzeichneten die Organisatoren am Starttag magere 3 Grad Celius und Schneeregen. Doch das schreckte die hartgesottenen Allgäuer Ausdauer-Gemeinde nicht ab. 245 Starter traten an.

Frühjahrslauf: 245 Starter trotzen Schneeregen in Sonthofen weiterlesen

Das erwartet Euch beim Frühlingslauf in Sonthofen

Heidrun Besler

 

Das traumhafte Wetter sorgt für ein Stimmungshoch bei den Allgäuer Ausdauersportlern. Nach einem generell milden Winter steigen die Chancen auf schnelle Zeiten zum Saisonbeginn. Entsprechend gespannt darf man auf den Frühlingslauf über 10 Kilometer  am Sonntag, 23. März, ab 11 Uhr mit Start und Ziel am Wonnemar in Sonthofen sein. Die Wetterprognosen sind für Sonntag zwar nicht ganz so toll. Aber das Ganze nennt sich ja Frühlings- und nicht Hochsommerlauf :-). Wir haben Axel Reusch, der den Lauf mit dem Skiclub Sonthofen organisiert, um einen Renn-Ausblick gebeten.

Das erwartet Euch beim Frühlingslauf in Sonthofen weiterlesen

Nikolauslauf in Erkheim: Singer und Nuber zünden den Turbo

Lokalmatador Edwin Singer hat den 21. Nikolaus beim TV Erkheim gewonnen. Für den Rundkurs mit 6250 Metern benötigte er 20:06 Minuten und setzte sich gegen Michael Laur (20:11 Minuten/SVO Germaringen) und Vincent Zappe (20:21 Minuten/SVO Germaringen) durch. Bei den Frauen siegte Corinna Nuber (SG Niederwangen) in 23:03 Minuten vor Nadine Hailer (24:09 Minuten/TSV Moosbach) und Sylvia Rose (24:40 Minuten/TSV Reute Runners).

Und wo wir gerade beim Thema Nikolaus waren: Morgen gibt es wieder ein  Adventsgeschenk von Allgäu Ausdauer! Anne-Sophie wird auf unserer Facebook-Seite die zweite Mütze mit einem Autogramm von Langlauf-Legende Björn Daehlie verlosen…

Nikolauslauf: Diesmal geht’s in Erkheim rund…

Nikolauslauf Erkheim

Ja, is denn scho wieder…  richtig: Nikolauslauf! Und zwar diesmal beim TV Erkheim. Die Unterallgäuer laden am zweiten Adventssonntag (14 Uhr) zur 21. Auflage ihres Straßenlaufs durch den Ort. Auf dem Programm stehen  6250 Meter (=5 Runden).

Nikolauslauf: Diesmal geht’s in Erkheim rund… weiterlesen