Sparkasse-3-Länder-Marathon: Schnelle Zeiten am Bodensee

Marathon-Sieger Tadesse Dabi aus Äthiopien. Foto: Dieter Heidegger
Marathon-Sieger Tadesse Dabi aus Äthiopien. Foto: Dieter Heidegger

Bei anfänglichem „Schmuddelwetter“ machten sich gestern 5000 von 6000 angemeldeten Teilnehmern über verschiedene Strecken beim neunten Sparkasse-3-Ländermarathon auf den Weg.  Marathonis und Halbmarathonis wurden mit blauem Himmel, der gut eine Stunde nach dem Start aufzog, belohnt. In 2:13:44 Stunden gewann der Äthiopier Tadesse Dabi vor dem favorisierten Kenianer Richard Bett (2:15:59) und Peter Wangari (2:16:39). Bei den Frauen gab es eine deutsche Siegerin.

Sparkasse-3-Länder-Marathon: Schnelle Zeiten am Bodensee weiterlesen

Das sind die Favoriten beim 3-Länder-Marathon am Bodensee

Die Sieganwärter beim Sparkasse-3-Länder-Marathon am Bodensee: Kathrin Müller und Richard Bett. Foto: Dieter Heidegger (vielen Dank dafür).
Die Sieganwärter beim Sparkasse-3-Länder-Marathon am Bodensee: Kathrin Müller und Richard Bett. Foto: Dieter Heidegger (vielen Dank dafür).

 

Der 9. Sparkasse-3-Länder-Marathon am Bodensee bewegt die Massen: Am Sonntag, 4. Oktober, startet das Laufevent um 11.10 Uhr.  Bei den Herren wackelt durch die Teilnahme des Kenianers Richard Bett der Marathon-Streckenrekord aus dem Jahre 2011. Bei dem Damen ist die Deutsche Kathrin Müller bei ihrem Debüt-Marathon Mitfavoriten. Auch bei Halb- und Viertelmarathon sind Top-Athleten dabei. An die 9.000 Teilnehmer werden am Wochenende erwartet. Wichtige Infos erfahrt ihr in der Pressemitteilung der Organisatoren.

Das sind die Favoriten beim 3-Länder-Marathon am Bodensee weiterlesen

Sparkasse-Marathon: Beste Stimmung am Bodensee

Stimmung garantiert: 6500 Läufer aus 63 Nationen nahmen am Sparkasse-Marathon am Bodensee teil. Foto: DED

Die Läufer aus Kenia haben dem 8. Sparkasse-Marathon von Lindau nach Bregenz ihren Stempel aufgedrückt. International besetzt war das Teilnehmerfeld: 6500 Starter aus 63 Nationen verzeichneten die Veranstalter.

Sparkasse-Marathon: Beste Stimmung am Bodensee weiterlesen

Allgäu-Express macht Dampf beim Seenlauf

Seenlauf Tannheimer Tal
Tobias Seitz (links) lieferte sich mit dem späteren Sieger Christof Schefer ein Duell auf der 22,2 Kilometer-Distanz. Fotos: Tourismusverband Tannheimer Tal

Na, haben wir da zu viel versprochen? Der Seen-Lauf im Tannheimer Tal ist doch wirklich eine Reise wert. Ganz besonders für die Allgäuer Läufer, die auf beiden Strecken (10 und 22,2 Kilometer) unter stattlichen 620 Teilnehmern vorne mitmischten.

Allgäu-Express macht Dampf beim Seenlauf weiterlesen