Kult seit 1983: Warum der Allgäu Triathlon weiter wächst

Marketin-Club Allgäu, Hannes Blaschke, Allgäu Triathlon

Einen unterhaltsamen und spannenden Vortrag über die Marke Allgäu Triathlon und ihre Zukunft gab’s beim Marketing-Club Allgäu im Allgäuer Medienzentrum in Kempten: Als Referenten zu Gast waren Hannes Blaschke, Marlon Wörndl und Christoph Fürleger. Sie sind optimistisch, dass der legendäre Allgäu Triathlon am 21. August erstmals über 2000 Teilnehmer nach Immenstadt lockt.

Kult seit 1983: Warum der Allgäu Triathlon weiter wächst weiterlesen

Endspurt beim Gewinnspiel: Sichert Euch ein Training mit Faris Al-Sultan und einen AT-Startplatz

Chilliger Start beim Allgäu-Triathlon (von links): Faris Al-Sultan, Thomas Hellriegel, Hannes Blaschke, Maurice Clavel und Niklas Bock
Ois easy beim Allgäu-Triathlon. Unser Foto stammt aus der Pressekonferenz vom Vorjahr (von links): Faris Al-Sultan, Thomas Hellriegel, Hannes Blaschke, Maurice Clavel und Niklas Bock.

faris_alsultanRunter von der Couch, rein ins Abenteuer! Gewinnt ein Date, das Euer Leben verändern wird – und zwar mit einem der besten und sympathischsten Triathleten. Der frühere Hawaii-Champion Faris Al-Sultan (37) leitet einen Workshop  am Freitag, 24. Juli, in Immenstadt. Allgäu Ausdauer verlost drei Plätze für das Exklusiv-Training – und obendrein in Kombination drei Startplätze für den neuen Sprint-Wettbewerb beim Allgäu-Triathlon am Sonntag, 16. August, in Immenstadt. Neurgierig geworden? Dann fackelt nicht lange… 🙂

Endspurt beim Gewinnspiel: Sichert Euch ein Training mit Faris Al-Sultan und einen AT-Startplatz weiterlesen

Allgäu-Triathlon: Freude über Zusage von Sebastian Kienle!

Sebastian Kienle
Sebastian Kienle holte sich im Vorjahr die Hawaii-Krone. Foto: dpa

Es ist die Krönung für den Allgäu-Triathlon: Ironman-Weltmeister Sebastian Kienle nimmt an der 33. Auflage am Sonntag, 16. August, mit Start und Ziel in Bühl am Alpsee teil. „Wir sind wohl bislang das einzige Rennen in Deutschland, das Sebi bereits fix in seinen Kalender eingetragen hat“, freut sich Renndirektor Christoph Fürleger über den Coup.

Allgäu-Triathlon: Freude über Zusage von Sebastian Kienle! weiterlesen