Fans und Sportler fiebern Allgäu Triathlon entgegen

Allgäu Triathlon
Foto: Dominik Berchtold

Der letzte Motivationskick für den Showdown am Alpsee kommt aus Rio de Janeiro: Einen Tag nach der Olympischen Triathlon-Entscheidung der Frauen in Brasilien begibt sich am Sonntag (ab 7.45 Uhr) ein Rekordteilnehmerfeld von 2000 Athleten beim Allgäu Triathlon in Immenstadt auf die Jagd nach Bestzeiten. In fünf Wettbewerben werden bei Deutschlands ältestem Triathlon die Sieger ermittelt. Neben dem „Na,Pur Allgäu Classic“ über die Mitteldistanz, steht die deutsche Meisterschaft der Altersklassen-Athleten beim „BKK Mobil Oil Allgäu Olymp“ über die Olympische Distanz im Fokus.  „Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und freuen uns mit den Sportlern auf spannende Entscheidungen“, sagt Renndirektor Christoph Fürleger, der mit 600 Helfern der größten Sportveranstaltung im Oberallgäu entgegenfiebert. Das Kult-Event im Überblick:

Fans und Sportler fiebern Allgäu Triathlon entgegen weiterlesen

„Ultra-cooles Event“: Allgäu Panorama Marathon begeistert die Finisher

Fotos: Dominik Berchtold
Fotos: Dominik Berchtold

Den „Ultra“ ließen sich die Oberallgäuer Langstrecken-Spezialisten beim zehnten Allgäu Panorama Marathon im oberen Illertal nicht nehmen. Die Siege bei den „Kurzstrecken“ über die Halbmarathon- und Marathon-Distanz gingen zwar an „Gäste“, doch beim Ultra über die knappen 70 Kilometer mit insgesamt 3000 Höhenmetern schlugen die Lokalmatadore zu: Mit 7:10 Stunden kam Stefan Lang (Allgäu Outlet Raceteam) ins Ziel; Gitti Schiebel (TV Immenstadt) als „Ultrakönigin“ wurde in starken 7:29 Stunden auch noch Gesamtfünfte über die beinharte Langstrecke, die genau 200 Läufer bewältigten.

„Ultra-cooles Event“: Allgäu Panorama Marathon begeistert die Finisher weiterlesen