Eismeister Adriano Colle mit Dodo Philipp auf großer Tour

Adriano Collle und Dodo Philipp
Adriano Collle und Dodo Philipp

 

Der Sellaronda Skimarathon im Südtirol mit 1200 Teilnehmern zog auch Skibergsteiger aus dem Allgäu an – darunter war der deutsche Eismachermeister Adriano Colle aus Kempten. Er nahm auch gleich einen seiner Stammgäste und Kumpels mit: Dodo Philipp. Wie es ihnen ergangen ist, lest ihr hier:

Eismeister Adriano Colle mit Dodo Philipp auf großer Tour weiterlesen

Eiskaltes Abenteuer: Lukas Rinner und Jerome Blösser bei der Amundsen Expedition

Fotos: Lukas Rinner
Fotos: Lukas Rinner

Allein auf weiter Flur. In eiskalter Landschaft. Die Ski an den Füßen. Den Schlitten im Schlepptau.  Lukas Rinner aus dem Kleinwalsertal hat mit Partner Jerome Blösser aus Berlin einen extrem Wettbewerb bestritten: Die Amundsen Expedition in Norwegen.

Eiskaltes Abenteuer: Lukas Rinner und Jerome Blösser bei der Amundsen Expedition weiterlesen

Silvesterlauf Kempten: Ein Fest zum Jahresabschluss

Silvesterlauf Kempten

Der Silvesterlauf in Kempten ist nicht nur für Veranstalter Joachim Saukel wie ein großes Fest zum Jahreswechsel. Über 1000 Teilnehmer erwartet er zum M-net | Georg Hieble Silvesterlauf am Donnerstag, 31. Dezember. Die Traditionsveranstaltung über 10 Kilometer, die zu einer der größten in Süddeutschland gehört, startet um 13.30 Uhr am Illerstadion.

Silvesterlauf Kempten: Ein Fest zum Jahresabschluss weiterlesen

Auf ins Abenteuer: Gewinnt exklusiv Startplätze für den neuen Illermarathon!

IllermarathonDie Fluss ruft! Am Samstag, 6. Juni, startet um 20 Uhr der neue Illermarathon von Immenstadt über Sonthofen nach Kempten. Mit freudiger Erwartung steht Organisator Joachim Saukel mit Leuchtweste und Stirnlampe in der Hand auf dem Illersteg in Kempten. Beides wird für den Nachtlauf benötigt. Doch der Lauf-Experte hat noch mehr im Gepäck: Kostenlose Startplätze, die Allgäu Ausdauer exklusiv für die Premierenveranstaltung verlost! Seid dabei, wenn ein neues Abenteuer beginnt.

Auf ins Abenteuer: Gewinnt exklusiv Startplätze für den neuen Illermarathon! weiterlesen

Bernadette Käferlein: “Ich wusste gar nicht, dass ich gewonnen habe”

Bernadette Käferlein, Memmingen,

Für Bernadette Käferlein läuft es derzeit richtig rund: Die Ottobeurer Triathletin hat sich in ihrer Altersklasse (45 bis 49 Jahre) für die Triathlon-Weltmeisterschaft qualifiziert. Die 44-Jährige, die für den TV Memmingen startet, siegte beim Mitteldistanz-Triathlon in St.Pölten/Österreich souverän mit 16 Minuten Vorsprung vor der Konkurrenz. Kurios: Von ihrem Sieg erfuhr sie erst später!  Jan-Mirco Linse erzählt Euch die ganze Geschchichte.

Bernadette Käferlein: “Ich wusste gar nicht, dass ich gewonnen habe” weiterlesen

Georg Hieble: Kommt in die Lauftreffs!

Georg Hieble

Kemptens Laufpapst Georg Hieble sorgt sich um die Lauftreffs in der Region. Zur Berichterstattung über Kevin Key in der Allgäuer Zeitung schrieb er folgenden Leserbrief:

 

Georg Hieble: Kommt in die Lauftreffs! weiterlesen

Glückliches Duo

Eggenthal; Frühlingslauf

Beim 52. Frühlingslauf in Eggenthal setzte ein Duo des RC Allgäu Maßstäbe: Thomas Reichl gewann auf der etwa 15 Kilometer langen Strecke in 56:51; Kerstin Petsch stand bei den Frauen in 1:15:35 ganz oben. Die beiden haben sich heuer ein ambitioniertes Ziel gesetzt.

Glückliches Duo weiterlesen

Kein Wintertriathlon in Oberstaufen

Wintertriathlon
Der Wintertriathlon findet nicht mehr in Oberstaufen statt. Foto: Michael Rauschendorfer

 

 

Diese Meldung hat viele wahrscheinlich überrascht: 2015 findet kein Wintertriathlon in Oberstaufen statt.
Kein Wintertriathlon in Oberstaufen weiterlesen

Bestens präpariert zum München Marathon

München MarathonSie haben so viel trainiert – jetzt wollen sie die Früchte ernten: Am Sonntag fährt das Team von Laufsport Saukel in Kempten mit über 25 Allgäuern zum München Marathon. “Davon nehmen 23 aktiv an der Veranstaltung teil – 11 laufen Marathon, 8 Halbmarathon und 4 Staffeln”, sagt Joachim Saukel, der überzeugt davon ist, dass die eine oder andere persönliche Bestmarke geknackt wird.

Bestens präpariert zum München Marathon weiterlesen

ENDURA Alpen-Traum: Einmal tief durchatmen…

Alpen Traum Bike Race 2013
Kühle Temperaturen, knackige Anstiege: Die Alpenb-Tour von Sonthofen nach Sulden verlangt den Radsportlern einiges ab. Foto: Kelvin Trautmann

Der zweite ENDURA Alpen-Traum für Radsportler steht in den Startlöchern. Vor dem Start am Samstagmorgen, 13. September 2014, um 6.30 Uhr in Sonthofen zeigten sich die Favoriten bei der obligatorischen Pasta-Party optimistisch angesichts der Wetterlage mit Regen und empfindlich niedrigen Temperaturen. „Das wird schon. Im Vorjahr hatten wir in Sonthofen auch Regen und 5 Grad am Morgen. Hinter Landeck wurde es dann richtig warm“, sagte Vorjahressieger Stefan Kirchmair bei der Rennbesprechung. Und die hatte es in sich: Auf den 252 km von Sonthofen nach Sulden/Ortler müssen die Teilnehmer des 2. ENDURA Alpen-Traum nicht nur über 6000 HM bewältigen, sondern auch ziemlich tiefe Temperaturen überstehen. Da heißt es: einmal tief durchatmen…

ENDURA Alpen-Traum: Einmal tief durchatmen… weiterlesen