Voralpen-Skilanglauf schmilzt dahin…

Langlauf Buchenberg
Das war’s: Von winterlicher Idylle können die Veranstalter des Voralpen-Skilanglaufs in Buchenberg nur träumen. Deswegen wurde die Veranstaltung abgesagt. Archiv-Foto: Hermann Ernst

An Motivation mangelte es nicht. Nach Staffel-Bronze von Nicole Fessel (SC Oberstdorf) bei den Olympischen Spielen in Sotschi waren viele Ski-Langläufer im Allgäu heiß darauf, am Wochenende beim Allgäu-Strom-Wintertag sowie beim Voralpen-Skilanglauf in Buchenberg (Oberallgäu) in die Spur zu gehen. Doch das einzige, was nicht spurte, war das Wetter. Der TSV Buchenberg hat den Wettbewerb abgesagt. Über Spekulationen um ein mögliches Aus für dieses Jahr hatte allgaeu-ausdauer.de bereits vergangene Woche berichtet. Derweil hoffen die Ausrichter der deutschen Meisterschaft im Wintertriathlon am Sonntag in Oberstaufen, dass ihr Rennen wie geplant stattfinden kann…

Voralpen-Skilanglauf schmilzt dahin… weiterlesen

Blitznews: Auf Michi Schnetzer ist Verlass – als Langläufer und als Experte!

Michael Schnetzer Er kann’s immer noch! Unser Ski-Langlauf-Experte Michael Schnetzer (23, SC Rettenberg) hat sich beim  „32. Zötler-Pokallanglauf“ seines Heimatvereins Platz zwei in der klassischen Technik erkämpft. Zusammen mit Alexander Wolz vom TSV Buchenberg hatte er sich vom Feld abgesetzt und ein Duo gebildet. In der vorletzten Runde musste er Wolz noch ziehen lassen und hatte 18 Sekunden Rückstand. Platz drei ging an Samson Schairer vom SC Oberstdorf.  Bei den Frauen gewann Sarah Schaber vor Katrin Schratt (beide TSV Buchenberg) und Franziska Müller vom TSV Fischen. Doch nicht nur als Langläufer, sondern auch als Experte ist auf Michi Schnetzer Verlass….

Blitznews: Auf Michi Schnetzer ist Verlass – als Langläufer und als Experte! weiterlesen