Dodo Philipp siegt beim Bergmarathon am Traunsee

Dodo Philipp  hat den 28. Bergmarathon in Gmunden am Traunsee (Salzkammergut) gewonnen. Der Allgäuer trug sich als erster “Nicht-Österreicher” in die Siegerliste ein.  Für den 70 Kilometer langen Trail mit 4500 Höhenmetern benötigte er 8:08 Stunden. Seine Frau Simone wurde auf der “Kurzstrecke” (34 km, 2500 Höhenmeter) Gesamtdritte in 6:06 Stunden.  Als weiterer Allgäuer finishte hier Markus Keppeler aus Wiggensbach in 5:17 Stunden.  Hier lest ihr den Bericht von Simone:

Dodo Philipp siegt beim Bergmarathon am Traunsee weiterlesen

MTB-Marathon, Frauenlauf, “Gebirgstäler”: So lief das Allgäuer Ausdauer-Wochenende

Foto: Günter Jansen, Allgäuer Anzeigeblatt
Foto: Günter Jansen, Allgäuer Anzeigeblatt

Herrliches Frühlingswetter und ein traumhaftes Panorama mit Löwenzahnwiesen und schneebedeckten Gipfeln erlebten die Ausdauersportler am Wochenende im Allgäu. Bei drei Veranstaltungen fielen die Entscheidungen. Wir haben das Wichtigste für Euch zusammengetragen.

MTB-Marathon, Frauenlauf, “Gebirgstäler”: So lief das Allgäuer Ausdauer-Wochenende weiterlesen

Nervenkitzel am Kitzsteinhorn

Dieses Rennen hat seinen Namen verdient:  Das Kitzsteinhorn Extreme verlangte Anton Philipp (Weitnau-Rechtis) und Oliver Schneider (TSV Moosbach) und Carsten Schneehage  (Bad Feilnbach) alles ab.

Nervenkitzel am Kitzsteinhorn weiterlesen

Eismeister Adriano Colle mit Dodo Philipp auf großer Tour

Adriano Collle und Dodo Philipp
Adriano Collle und Dodo Philipp

 

Der Sellaronda Skimarathon im Südtirol mit 1200 Teilnehmern zog auch Skibergsteiger aus dem Allgäu an – darunter war der deutsche Eismachermeister Adriano Colle aus Kempten. Er nahm auch gleich einen seiner Stammgäste und Kumpels mit: Dodo Philipp. Wie es ihnen ergangen ist, lest ihr hier:

Eismeister Adriano Colle mit Dodo Philipp auf großer Tour weiterlesen

Steil, steiler, Limone Skyrace: In zehn Sekunden von 2000 auf 2700

Skyrace Limone

Stell Dir vor, dass Du an einem heftigen Rennen teilnehmen willst – und dann kurz vor dem Start erfährst, dass es noch gewaltiger wird. Genau das passierte beim Limone extreme, dem finalen Rennen der internationalen Skyrun-Serie in Limone am Gardasee. Simone Philipp berichtet. Steil, steiler, Limone Skyrace: In zehn Sekunden von 2000 auf 2700 weiterlesen

1. Panoramalauf am Sonntag in Buchenberg

Helmut SchießlPremiere in Buchenberg: Am Sonntag (10 Uhr) findet der Panoramalauf über 30 Kilometer statt. Das Rennen gehört zum Laufsport-Saukel-Cup und ersetzt den bisherigen Hangweglauf in Buchenberg. Mit dabei: Berglauf-Weltmeister Helmut Schießl.

1. Panoramalauf am Sonntag in Buchenberg weiterlesen

Viel Lob für neue Trail Challenge im Kleinwalsertal

Foto: Dominik Berchtold
Foto: Dominik Berchtold

Ein großes Programm und am Schluss großes Lob für die Organisatoren: Die zweitägige Walser Trail Challenge  im Kleinwalsertal kam bei insgesamt 600 Teilnehmern sehr gut an. Höhepunkt war der Walser Ultra Trail.  In einer spektakulären Zeit von 08:53:21 Stunden erreichte Anton Philipp aus Weitnau-Rechtis das Ziel. Zuvor hatte der Sportler vom Team Mammut Deutschland,  beim Höhepunkt der erstmals ausgetragenen Walser Trail Challenge herausfordernde 65 Kilometer und 4.200 Höhenmeter auf und vorbei an den markanten und bekannten Walser Gipfeln hinter sich gebracht.

Viel Lob für neue Trail Challenge im Kleinwalsertal weiterlesen

Beflügelt am Fuße des Eiger

Gehörten zur erfolgreichen Allgäuer Delegation am Eiger: (von links) Steffen Wiedemann, Simone und Anton Philipp.
Gehörten zur erfolgreichen Allgäuer Delegation am Eiger: (von links) Steffen Wiedemann, Simone und Anton Philipp.

Der Eiger (3970m) und dessen Nordwand beeindruckt seit jeher sowohl Bergsteiger als auch Trailrunner. Am vergangenen Wochenende ließen sich auch Allgäuer Läufer wieder von dieser wunderschönen Kulisse der Giganten rund um das Schweizer Bergdorf Grindelwald faszinieren. Scheinbar hat diese die Läufer richtiggehend beflügelt, sodass sie beachtliche Erfolge erzielen konnten, wie uns Simone Philipp berichtet.

Beflügelt am Fuße des Eiger weiterlesen

Freude und Frust für Allgäuer Teilnehmer bei der Ultratrail-WM

Trailrun-WM

Matthias Dippacher (Foto: Archiv) war bester Deutscher bei der Weltmeisterschaft im Ultra-Trailrun in Annecy (Frankreich). Simone Philipp schrammte mit dem Team knapp an einer Medaille vorbei. Dagegen hatte ihr Mann Anton Philipp Verletzungspech. Zum ersten Mal seit zehn Jahren musste Dodo ein Rennen vorzeitig beenden.

Freude und Frust für Allgäuer Teilnehmer bei der Ultratrail-WM weiterlesen

Aus für die Grüntenstaffette

Szene von der Grüntenstafette. Foto: Gitti SchiebelDas Team Haschko aus Isny ist der letzte Sieger in der Geschichte der Grüntenstafette. Die Veranstaltung wird es nach elf Wettbewerben in  20 Jahren (Foto: Gitti Schiebel) künftig nicht mehr geben. Das gab der TSV Burgberg bekannt.  Diese und weitere News lest ihr hier:

Aus für die Grüntenstaffette weiterlesen