Allgäu Vertical-Siegerin Verena Krenslehner-Schmid: „Die Entwicklung ist wirklich enorm“

Verena Krenslehner-Schmid

Verena Krenslehner-SchmidBeim 3. Allgäu Vertical-Rennen hat Verena Krenslehner-Schmid in Rekordzeit gewonnen. Doch wo nimmt die 39-Jährige die Körner her – und wie sieht sie die Entwicklung im Skimo-Bereich? Wir haben im Mail-Interview nachgefragt und dabei überraschende Antworten von der Topsportlerin (Mountainbike und Skibergsteigen) aus Tirol erhalten. Weiteres Erkennungsmerkmal der Österreicherin: Sie schreibt, genau wie auf ihrer Hompage, am liebsten in Kleinbuchstaben. Für große Erfolge sorgt sie ja selbst 🙂

Allgäu Vertical-Siegerin Verena Krenslehner-Schmid: „Die Entwicklung ist wirklich enorm“ weiterlesen

Anne-Sophie beim Allgäu Vertical: Mit zitternden Knien ins Ziel – und dann einfach nur glücklich

Allgäu Vertical
Geschafft: Anne-Sophie wird im Ziel von Axel Reusch empfangen.

Auf was habe ich mich da nur eingelassen! Kurz vor dem Start beim Allgäu Vertical in Ofterschwang würde ich am liebsten meine Tourenski einpacken und wieder nach Hause fahren. Doch zum Glück kämpfe ich mich dann doch den Berg rauf und gehöre schließlich zu den 214 Finishern. Ich hab keine Sekunde bereut. Hier ist mein Bericht zum Bergauf-Rennen:

Anne-Sophie beim Allgäu Vertical: Mit zitternden Knien ins Ziel – und dann einfach nur glücklich weiterlesen

Knallhartes Abenteuer in Allgäuer Winternacht

Allgäu Vertical, Ofterschwang, Allgäu, Skitouren, Skimo, Berglauf

Knallharter Aufstieg, knackiges Abenteuer: 241 Finisher haben das 3. Allgäu Vertical auf der Weltcup-Piste in Ofterschwang gemeistert. Mann der Stunde beim Bergauf-Rennen im Vollmond-Licht war erneut Titelverteidiger Quirin Schmölz vom Sport Haschko Team. Knallhartes Abenteuer in Allgäuer Winternacht weiterlesen

Veranstalter Axel Reusch erwartet perfekte Bedingungen fürs Allgäu Vertical

Allgäu Vertical
Foto: Dirk Roth

„Die Bedingungen sind perfekt. Das wird ein tolles Rennen“, freut sich Organisator Axel Reusch mit den Helfern vom SC Ofterschwang auf das 3. Allgäu Vertical Race am Samstag (23. Januar) um 18 Uhr auf der Weltcup-Piste in Ofterschwang. Kurzentschlossene können sich bis Freitag noch online anmelden oder am Samstag vor Ort bis eine Stunde vor dem Start. Reusch geht davon aus, dass sich noch etliche Teilnehmer  spontan aus „Jux und Tollerei“ ins Vergnügen stürzen. Die Veranstaltung richtet sich schließlich an „wilde Hunde und verrückte Hennen.“

Veranstalter Axel Reusch erwartet perfekte Bedingungen fürs Allgäu Vertical weiterlesen

Bergauf-Rennen auf der Weltcup-Piste in Ofterschwang: Anmeldung für das 3. Allgäu Vertical ist eröffnet

Allgäu Vertical

Auch im Winter gibt es einige Highlights für Ausdauerfans im Allgäu. Wir stellen sie Euch vor. Den Auftakt macht das 3. Allgäu Vertical Race am 23. Januar in Ofterschwang.  Dabei setzen die Teilnehmer mit unterschiedlichem Material an den Füßen zum Sturm auf der Weltcup-Piste in Ofterschwang an. Stirnlampe ist Pflicht! Die spektakuläre Glühwürmchen-Parade beginnt nach Sonnenuntergang um 18 Uhr.

Bergauf-Rennen auf der Weltcup-Piste in Ofterschwang: Anmeldung für das 3. Allgäu Vertical ist eröffnet weiterlesen

Allgäu Vertical: Im neuen Jahr geht’s gleich berauf…

Allgäu.Vertical
So lief der Start beim ersten Allgäu Vertical 2014. Foto: Günter Jansen

Stirnlampe an! Und ab geht’s zum nächtlichen Gipfelsturm: Am Samstag (18 Uhr) findet zum zweiten Mal das Allgäu Vertical auf der Weltcuppiste in Ofterschwang statt. Das Event lockt Läufer (mit Ketten an den Schuhen), Schneeschuhwanderer, Tourenski-Rennläufer und Skilangläufer. „Die Piste ist in einem pefekten Zustand“, sagt Veranstalter Axel Reusch aus Sonthofen.

Allgäu Vertical: Im neuen Jahr geht’s gleich berauf… weiterlesen

„Allgäu Vertical“-Sieger Philipp Schädler: Ohne Gipfel geht’s nicht!

Philipp Schädler, TourenskiPhilipp SchädlerIm Sommer sorgt er als Bergläufer immer häufiger für Furore. Im Winter zählt Philipp Schädler zu den besten Skitouren-Rennläufern in Deutschland. Seine Klasse hat der 27-jährige aus Rettenberg vergangenes Wochenende gleich doppelt bewiesen. Einen Tag nach seinem Sieg beim „1. Allgäu Vertical“ in Ofterschwang belegte er beim stark besetzten Davos Race (1700 Höhenmeter im Aufstieg, 1700 Höhenmeter in der Abfahrt) den siebten Platz. Mit spektakulären Aktionen sorgt er mittlerweile nicht nur in den Ergebnislisten, sondern auch in einschlägigen Magazinen für Aufsehen.

„Allgäu Vertical“-Sieger Philipp Schädler: Ohne Gipfel geht’s nicht! weiterlesen

Allgäu Vertical: Über 300 Starter stürmen die Weltcup-Piste. Philipp Schädler holt den Sieg!

Allgäu Vertical
Heißes Rennen: Über 300 Starter nahmen am Allgäu Vertical teil Vorne der spätere Sieger Philipp Schädler..
Fotos: Dirk Roth

Großer Andrang beim „1. Allgäu Vertical“: Über 300 Ausdauersportler nahmen an der Premiere des „Bergauf-Rennens“ auf der Weltcup-Piste in Ofterschwang teil. „Die Resonanz war überragend“, freuen sich Veranstalter Axel Reusch und die Verantwortlichen des SC Ofterschwang. Das Material konnten die Sportler selbst wählen – und so kam es zu einem spannenden Rennen zwischen Läufern, Ski-Langläufern und Tourenski-Startern.

Allgäu Vertical: Über 300 Starter stürmen die Weltcup-Piste. Philipp Schädler holt den Sieg! weiterlesen

Startplatzverlosung fürs Vertical-Race in Ofterschwang: Und die Gewinner sind….

VerlosungImmer wieder verlosen wir auf unserem Blog allgaeu-ausdauer.de Startplätze und andere Specials rund um den Ausdauersport. So auch an diesem Wochenende. Auf unserer Facebook-Seite konnte man ganz leicht an unserm kleinen Gewinnspiel teilnehmen: Ein „Daumen hoch“ für den Beitrag über das 1. Vertical Race in Ofterschwang genügte bereits. Unter allen Teilnehmer haben wir zwei Startplätze verlost. Und hier sind unsere Gewinner:

Startplatzverlosung fürs Vertical-Race in Ofterschwang: Und die Gewinner sind…. weiterlesen