Wer jubelt beim Halbmarathon in Kempten?

Halbmarathon Kempten
Stimmung garantiert. Beim Halbmarathon in Kempten geht’s am Sonntag ab 13.30 Uhr rund. Archiv-Foto: Ralf Lienert

Kaum zu glauben, aber wahr: Beim Halbmarathon am Sonntag in Kempten ist noch kein Favorit in Sicht! Die kenianischen und äthiopischen Läufer und Läuferinnen, die in den vergangenen Jahren stets die Siegprämie in Höhe von 250 Euro gewannen, lassen Kempten diesmal womöglich links liegen. “Bislang hat sich noch kein Afrikaner angemeldet und ich glaube nicht, dass das noch in den nächsten Tagen passiert”, sagte mir Organisator Joachim Saukel heute Nachmittag. Im Klartext: Diesmal könnte der Weg frei sein für regionale Top-Läufer. Doch bei den Männern sind ausgerechnet die besten Allgäuer der Vorjahre laut Saukel nicht am Start. Steffen Wittmann (Kempten) plagt seit längerem eine Verletzung und Andreas Sterzinger (Immenstadt) habe per E-Mail mitgeteilt, dass er sich im Training verletzte. Doch wer sind dann die Favoriten? Mehr darüber lest ihr in der  AZ vom Donnerstag.

Für alle, denen es nicht ums Gewinnen, sondern ums Durchkommen geht, haben wir derweil Tipps für den HM zusammengetragen. Sporttherapeut Michael Hiemeyer, zugleich Trainer und Manager  beim Team Laufsport “b_faster”, erklärt, auf was Einsteiger und Hobbyläufer achten sollten. Seine Tipps lest Ihr hier:

Wer jubelt beim Halbmarathon in Kempten? weiterlesen

Daumen hoch für die Rollies

5000 m Kempten
Szene vom 5000-Meter-Lauf in Kempten im Vorjahr. Archiv-Foto: Ralf Lienert

Jetzt aber schnell: Mit einem Like auf Facebook könnt ihr die Aktion “Lions meets Rollies” beim Laufsporttag in Kempten am Sonntag, 6. April, in Kempten unterstützen. Das Bayerische Fernsehen will über den gemeinsamen Run von Menschen mit und ohne Behinderung berichten, wenn bis Freitag 500 Unterstützer ein Like gesetzt haben. “Uns fehlen noch einige Likes. Aber wir hoffen, dass wir sie rechtzeitig bekommen”, sagt Veranstalter Joachim Saukel. Also: Schaut schnell mal rein  – und sorgt für die vielleicht entscheidenden Likes, damit über den gemeinsamen Auftritt von Rollies und Läufern in Blickpunkt Sport berichtet wird.

https://www.facebook.com/BRsport/posts/771115256232396?stream_ref=10

 

Halbmarathon Kempten: Lions laufen am 6. April um deutsche Meisterschaft!

Halbmarathon Kempten
Blindensportlerin Verena Bentele und Lions-Läufer Jürgen Böhm kamen beim Halbmarathon 2013 in Kempten gemeinsam für das Team “Lions meets rollies” ins Ziel. Im April ermitteln die Lions Club-Mitglieder beim Halbmarathon in Kempten ihre deutschen Meister. Bentele, die mittlerweile Behindertenbeauftragte des Bundesregierung ist, will wieder dabei sein. Foto: Ralf Lienert

Beim traditionellen Halbmarathon in Kempten gibt es am 6. April 2014 eine Premiere: Der Frühlingsklassiker über 21,1 Kilometer ist als Deutsche Lions-Meisterschaft ausgeschrieben. In die Wertung kommen alle Finisher, die Mitglied in einem Lions Club sind. Veranstalter Joachim Saukel und der Lions Club Kempten-Buchenberg um Präsident Andreas Abele hoffen auf eine bundesweite Resonanz. Eingebettet ist die deutsche Meisterschaft in den Spendenlauf “Lions meets rollies”, der im Vorjahr mit Stargast Verena Bentele ein großer Erfolg war. Die neue Behindertenbeauftragte der Bundesregierung soll erneut mit von der Partie sein.

Halbmarathon Kempten: Lions laufen am 6. April um deutsche Meisterschaft! weiterlesen