Frühlingslauf in Sonthofen: Siege für Scheidle und Nuber

Frühlingslauf Sonthofen 2013
251 Läufer erreichten beim Frühlingslauf in Sonthofen das Ziel – und sehnten bei kühlen Temperaturen den Frühling herbei.
Foto: Charles Abarr

Junge, Junge, da dreht ein Jungspund aber ordentlich auf: Bernd Scheidle aus Niedersonthofen hat beim 6. Frühlingslauf in Sonthofen über knapp 10 Kilometer aufhorchen lassen. In 32:54 Minuten siegte der 22-Jährige vom „Allgäu Outlet Racing Team“.  Zweiter wurde Tobias Franke vom TV Immenstadt (33:00) vor Jannis Kellermann (Ausdauerteam Oberallgäu, 33:23). Bei den Frauen sicherte sich Corina Nuber von der SG Niederwangen den Sieg in 38:40 vor Lokalmatadorin Heidrun Besler aus Fischen, die für das Ausdauerteam Oberallgäu startet, und 38:47 Minuten benötigte. Dritte wurde Nadine Grösch von der LG Welfen (39:58). 251 Läufer erhielten im Ziel die Finishermedaille von den Veranstaltern Skiclub Sonthofen und „LaufLaden Axel Reusch“. 

 www.sonthofer-fruehlingslauf.de.

Zitat zum Wochenstart

„Handtaschen hab‘ ich schon genug, jetzt brauch ich mal einen gescheiten Rucksack.“

  Triathletin Bea vom RSC Kempten über ihre Motivation bei unserer Verlosung einen Startplatz für den Allgäu-Triathlon zu gewinnen, bei dem die Athleten traditionell einen Rucksack zur Erinnerung erhalten.2013-03-24 17.34.352013-03-24 17.29.24

 

 

 

 An alle, die noch nie beim Allgäu-Triathlon gestartet sind und somit noch keinen Rucksack haben oder schon mal dabei waren und nur noch einen (ur-)alten besitzen:

 Unsere Verlosung für Mitteldistanz, Olympische Distanz und Staffel-Wettbewerb läuft noch bis zum 31. März.  Details findet Ihr in der Rubrik rechts auf dieser Seite.  

Jagd auf die Rekorde II: Allgäuer Bestenliste 10 Kilometer Frauen

Für die meisten Hobbyläufer bleiben sie unerreichbar, doch eine Orientierungshilfe sind die Allgäuer Rekorde allemal: Pünktlich zum 6. Sonthofer Frühlingslauf am Sonntag, 24. März (Start um 11 Uhr am „Wonnemar“) präsentiert allgaeu-ausdauer.de die  regionale Bestenliste über 10 Kilometer der Männer und Frauen. Wir sind gespannt, ob heuer jemand den Sprung in die Top Ten schafft. Der vorerst letzte Neuling war Susanne Rossmanith vor drei Jahren. Beim Frühlingslauf in Sonthofen steht ein  „Zehner“ auf dem Programm.   Jagd auf die Rekorde II: Allgäuer Bestenliste 10 Kilometer Frauen weiterlesen

Jagd auf die Rekorde I: Allgäuer Bestenliste 10 Kilometer, Männer

Für die meisten Hobbyläufer bleiben sie unerreichbar, doch eine Orientierungshilfe sind die Allgäuer Rekorde allemal: Pünktlich zum 6. Sonthofer Frühlingslauf am Sonntag, 24. März (Start um 11 Uhr am „Wonnemar“) präsentiert allgaeu-ausdauer.de die  regionale Bestenliste über 10 Kilometer der Männer und Frauen. Wir sind gespannt, ob heuer jemand den Sprung in die Top Ten schafft. Der vorerst letzte Neuling war Berglauf-Weltmeister Helmut Schießl vor neun Jahren. Beim Frühlingslauf in Sonthofen steht ein „Zehner“ auf dem Programm.   
  Jagd auf die Rekorde I: Allgäuer Bestenliste 10 Kilometer, Männer weiterlesen

Verena Bentele: So erreicht Ihr Euer Saisonziel

Die blinde Langläuferin und Biathletin Verena Bentele gewann 12 Goldmedaillen bei den Paralympics. Nach den Spielen 2010 in  Whistler ( Kanada) beendete sie ihre Karriere.   Foto: dpa
Die blinde Langläuferin und Biathletin Verena Bentele gewann 12 Goldmedaillen bei den Paralympics. Nach den Spielen 2010 in Whistler ( Kanada) beendete sie ihre Karriere. Foto: dpa

Barrieren? Scheint es für sie nicht zu geben: Die zwölffache Paralympics-Siegerin Verena Bentele, 31, startet beim 16. Halbmarathon in Kempten am Sonntag, 14. April, um 13.30 Uhr. Die blinde Ausnahmesportlerin unterstützt bei ihrer Premiere eine Spendenaktion für den Behindertensport. Für die gebürtige Lindauerin ist der „Abt Laufsporttag“ eine Zwischenstation: Ihr Saisonhöhepunkt ist der Rad-Marathon in Norwegen von Trondheim nach Oslo (540 Kilometer) im Juni. Zudem will sie den „München Marathon“ am 13. Oktober meistern. Für die Leser von allgaeu-ausdauer.de hat sie fünf Motivationstipps parat.  Verena Bentele: So erreicht Ihr Euer Saisonziel weiterlesen

Steffen Wittmann übertrifft sich selbst

Flotter Frühlingsauftakt beim 2. Halbmarathon in Ottobeuren: Steffen Wittmann von der Laufarena Allgäu holte sich den Sieg in 1:13:44 Stunden. Der 26-Jährige aus Kempten steigerte sich im Vergleich zum Vorjahr, als er Dritter wurde, um exakt drei Minuten. Steffen Wittmann übertrifft sich selbst weiterlesen