Jetzt anmelden: Schwimmseminar mit Erfolgstrainer Erik Hanold am 14. Mai in Kempten

Erik Hanold leitet unser Seminar. Der Wahl-Allgäuer war früher Trainer am Olympia-Stützpunkt Hamburg und ist heute Cheftrainer beim TV Kempten 1856, der bayernweit für seine starke Arbeit gelobt wird.

Wer im Wettkampf schneller schwimmen will, spart mit der richtigen Technik ordentlich Kraft. Triathleten können sie sich fürs Radfahren und Laufen aufsparen. Die Weichen für eine solide Performance im Wasser könnt ihr auch dieses Jahr wieder bei unserem Schwimmseminar stellen. Zum siebten Mal haben wir Cheftrainer Erik Hanold vom TV Kempten 1856 für ein Schwimmseminar für Triathleten (Anfänger und Fortgeschrittene) gewonnen. Am Sonntag, 14. Mai, startet ab 6.40 Uhr unser halbtägiger Kraulkurs im Cambomare Kempten, für das wir noch Restplätze haben.

Dass wir Erik erneut gewinnen konnten, freut uns sehr. Denn die Arbeit des früheren Trainers am Olympiastützpunkt Hamburg genießt einen hervorragenden Ruf. Mehrere seiner Athleten vom TV Kempten 1856 haben schon den Sprung zur Deutschen Jahrgangsmeisterschaft geschafft. Beispielsweise Niklas Martin, der schon mit 17 Jahren 100 Meter Kraul in einer Zeit von 52,77 Sekunden schaffte!

Okay, ganz so schnell wird unsereins wohl nicht mehr. Aber Erik gibt sein bestes, damit auch (Hobby-)Triathleten besser und schneller werden – und vor allem Spaß am Schwimmen gewinnen. „Mit einem genauen Blick auf die Technik lässt sich sehr viel bewirken. Das gilt für Anfänger genauso wie für Profis“, lautet sein Credo. Bei unserem Seminar wird Erik mittels Unterwasserkamera zunächst Video-Aufnahmen (Unter- und Überwasser) von jedem Teilnehmer machen. Deshalb legen wir auch zeitig los: Die ersten Stunden im Bad gehören nur uns (Danke ans Cambomare!), damit  wir die Aufnahmen bei perfekten Wasserbedingungen machen können.

Nach einem Theorie-Teil mit detaillierter Analyse der Aufnahmen geht es noch einmal in die Praxis – sprich ins Wasser, wo Erik jeden Teilnehmer noch einmal individuell mit Tipps, Tricks und Übungen versorgt. Selbstverständlich könnt Ihr auch alle Fragen rund um Technik, Training und Wettkampfvorbereitung loswerden. Auf Wunsch schreibt Erik auch individuelle Trainingspläne. (Einen Bericht zum 6. Schwimmseminar findest Du hier)

Der Intensiv-Kurs dauert sechs Stunden und kostet 89 Euro pro Person. Im Preis inbegriffen sind der Eintritt fürs Cambomare-Freizeitbad  sowie ein Frühstücksbuffet nach dem ersten Praxisteil. Um eine bestmögliche Betreuung zu gewährleisten, ist das Seminar auf maximal zehn Personen begrenzt.

Interesse? Dann schreibt uns doch einfach kurz eine Mail an Anne-Sophie. Sie versorgt Euch mit weiteren Infos.

E-Mail-Adresse: as.weisenbach@freenet.de

Ein Gedanke zu „Jetzt anmelden: Schwimmseminar mit Erfolgstrainer Erik Hanold am 14. Mai in Kempten“

  1. Hallo allen! Vielen Dank für eine Information! Ich studiere an der Uni und möchte später als Trainer im Schwimmbad arbeiten, deshalb melde ich mich sofort an! Und Erik Hanold, der ist super! Ich finde toll, dass sich er mit seinen Kenntnissen mit anderen teilt!
    Viele Grüße!
    Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.