Singer/Adelwarth gewinnen in Günzach

Foto: Klaus Görig
Foto: Klaus Görig

Den Günzacher  Zweier-Team-Lauf gewannen Edwin Singer und Robin Adelwarth  vom TV Erkheim.

Von Klaus Görig 

Spannend war der Zweier- Team-Lauf in Günzach. Auf einer 550 m langen Runde ging es durch den Ort. Es mußte nach jeder Runde gewechselt werden.

Am Ende siegte nach 40-minütiger Renndauer Edwin Singer mit Teamkollegen Robin Adelwarth  vom TV Erkeim vor Vorjahrssieger Tobias Seitz und Florian Lorenz  vom Team Laufsport Saukel. Beide Teams hatten 22 Runden bewältigt. Rang drei ging an Andreas Gatti und Simon Kuisle vom SSV Wildpoldsried.

In der Mixed Wertung siegten Sebastian Krauss und Carola Dörres vom Team Laufsport Saukel mit 21 Runden vor Thomas Reichl und Petsch Kerstin  vom RC Allgäu und Edmit Hörner und Christine Dorer  vom Team Germany Finish.

In der Frauenwertungen standen Karin Rindele und Jlse Steidele  vom  SC Ronsberg ganz oben auf dem Podest. Veranstalter RC Allgäu wird den Lauf 2017 wieder veranstalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.