Citylauf Sonthofen steuert auf über 100 Teams zu

Citylauf - LogoDrei Läufer, ein Team: Der Hirschbräu-Citylauf in Sonthofen ist einer der größten Staffel-Wettbewerbe im Allgäu.  Was 2004 noch eine Insider-Veranstaltung war, ist heute einem breiten Publikum bekannt. Um die 300 Teilnehmer werden erwartet, wenn am Freitag (8. Juli) um 18.30 Uhr der Startschuss zur 13. Auflage fällt.

Der Citylauf wird wieder vom bewährten Veranstaltungsduo Skiclub Sonthofen und LaufLaden Axel Reusch organisiert. Unterstützt wird der Citylauf 2016 wieder vom Sonthofer „Hirschbräu“. 2015 waren 94 Teams in den Kategorien Jugend/Mixed/Damen/Herren beim „City“ am Start. Die Veranstalter setzen alles daran, 2016 endlich die “magische” 100-Teams-Grenze zu knacken.

Der Sonthofer Hirschbräu-Citylauf ist ein Staffellauf, der nicht nur ambitionierte Sportler, sondern vor allem Hobbyläufer, Familien-, Firmen-, Behörden- und Vereinsmannschaften sowie Lauftreffs und reine „Just for Fun“-Teams ansprechen soll. Auch Jugend- und Schulmannschaften sind willkommen.

Die Wettkampfstrecke ist leicht kupiert (65 Höhenmeter), um die 5 Kilometer lang und bietet Asphaltpassagen und „trailige“ Wald- und Schotterwege. Die Strecke ist ohne weiteres von jedem einigermaßen trainierten Sportler zu bewältigen. Jedes Citylauf-Team besteht aus 3 Startern. Neben dem sportlichen Reiz soll der Spaßfaktor beim „City“ im Vordergrund stehen. (pm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.