Frühlingslauf in Sonthofen wird seinem Namen gerecht

Frühlingslauf
Foto: Christoph Specht

Pünktlich zum Start verzog sich der Nebel – und über 200 Teilnehmer genossen beim 9. Frühlingslauf in Sonthofen bestes Laufwetter. Den Sieg auf der knapp zehn Kilometer langen Strecke holte sich wie im Vorjahr Stefan Stahl.

Der Westallgäuer Stefan Stahl (Raceteam Allgäu Outlet) gewann in 33:04 Minuten vor Tobias Franke (Team b_faster aus Kempten, 33:08). Dritter wurde Paul Huber.

Schnellste Frau war die 60-jährige Heidrun Besler (SC Altstädten) in 40:20 Minuten. Rang zwei erkämpfte sich mit Anna Hautmann ein Talent vom Allgäu Outlet Raceteam (42:37). Als Dritte lief Antonia Wohlfahrt aus Röthenbach in 42:51 ins Ziel.

Veranstalter Axel Reusch begrüßte 212 Zielankömmlinge.  “Es war ein schönes  Event, das Lust macht auf die beiden weiteren Läufe in Sonthofen”, waren sich die Teilnehmer einig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.