Nikolauslauf in Erkheim: Tobias Franke hat die meisten Körner

 

Hier läuft Tobias Franke noch hinter Tobias Seitz. Im Ziel war Franke dann am Schnellsten. Fotos: Karl Michl
Hier läuft Tobias Franke noch hinter Tobias Seitz. Im Ziel war Franke dann am Schnellsten. Fotos: Karl Michl

Bei idealen Wetterbedingungen haben 333 Läufer, darunter 162 Schüler und Jugendliche, am 23. Erkheimer Nikolauslauf teilgenommen. Im Hauptlauf über 6250 Meter gewann  Tobias Franke vom Team Laufsport Saukel b_faster in 19:36 Minuten vor Tobias Seitz (Laufsport Saukel b_faster/19:42) und Lokalmatador Edwin Singer (TV Erkheim/19:47). Schnellste Frau war Julia Schmitt (TSG Söflingen) in 22:14 Minuten vor Corinna Nuber (SG Niederwangen/22:58) und Susanne Rossmanith (TSV Marktoberdorf/23:45).

Von Karl Michl

Tobias Seitz setzte sich nach dem Start an die Spitze und führte nach der ersten Runde mit Tobias Franke das noch aus etwa zehn Verfolgern bestehende Spitzenfeld an. Die beiden Mannschaftskameraden lagen auch nach der zweiten Runde vorne, lediglich Edwin Singer blieb ihnen mit einigen Sekunden Rückstand auf den Fersen. Das Trio baute dann Runde für Runde den Vorsprung auf die Verfolger aus.

Etwa 700 Meter vor dem Ziel zog Franke an Seitz vorbei und gab die Führung nicht mehr ab. Franke, der zum ersten Mal am Erkheimer Lauf teilnahm, war die Freude über den Sieg im Gesicht abzulesen. Für ihn sei es ein schöner Lauf bei besten Verhältnissen gewesen. Das Rennen sei gut organisiert gewesen und habe ihm großen Spaß bereitet, sagte Franke.

Bereits zum 21. Mal nahm Josef Thoma (FC Ebershausen). Er komme gerne wegen der familiären Atmosphäre nach Erkheim.

Ergebnisse Hauptlauf Männer:
1. Tobias Franke (Laufsport Saukel b_faster) 19:36
2. Tobias Seitz (Laufsport Saukel b_faster) 19:42
3. Edwin Singer (TV Erkheim) 19:47
4. Steffen Wittmann (Laufarena Allgäu) 20:24
5. Robin Adelwarth (TV Erkheim) 20:29

Corinna Nuber belegte Platz zwei.
Corinna Nuber belegte Platz zwei.

Ergebnisse Hauptlauf Damen:
1. Julia Schmitt (TSG Söflingen) 22:14
2. Corinna Nuber (SG Niederwangen) 22:58
3. Susanne Rossmanith (TSV Marktoberdorf) 23:45
4. Katrin Geiger (SV Steinheim) 23:56
5. Paulina Wolf (TSV Reute Runners) 24:00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.