Glücksgefühle nach dem APM

Steffen Wittmann (rechts) mit dem Zweitplatzierten Tilo Minges. Foto: Andreas Reimund
Steffen Wittmann (rechts) mit dem Zweitplatzierten Tilo Minges. Foto: Andreas Reimund

Ein traumhafter Sommertag, eine harte Strecke – und jede Menge Glücksgefühle im Ziel.  Beim Allgäu-Panorama-Marathon in Sonthofen gerieten 1300 Teilnehmer ins Schwärmen. Und Allgäu Ausdauer hatte eine Hand am Sieg:  Unser Startplatzgewinner Steffen Wittmann gewann den Marathon.

Die Sieger bei traumhaften Bedingungen am Sonntag in Sonthofen lauten:

Ultra-Trail (69 km/2800 Hm): Mathäus Jusczcak (Allgäu Outlet Raceteam) kam nach 6:38,07 Stunden ins Ziel. Zweiter wurde Thomas Miksch (TV Kempten/6:44,59). Bei den Frauen siegte Stefanie Felgenhauer (Viking Forest Runner/8:05,40).

Marathon (42/1350): 1. Steffen Wittmann (Laufarena Allgäu/3:23,24); Frauen: Pamela Veith (TSV Kusterdingen/3:50,48).

Halbmarathon (21/210): 1. Clive Brown (TG Biberach/1:18,13); Frauen: 1. Heide Merkel (TG Ötingheim/1:35,38). Ausführlicher Bericht folgt in der Allgäuer Zeitung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.