Verlosung zum Illermarathon: Hier sind die Gewinner

VerlosungDer neue AÜW Illermarathon bei Nacht fasziniert die Laufszene schon vorab. Am Samstag fällt der Startschuss in Immenstadt. Und zwei Läufer haben sich bei unserer Startplatz-Verlosung ein Gratis-Ticket für die Premiere gesichert.

Auf dem Illertrail (25,5 Kilometer)  hat die begeisterte Nachtläuferin Martina Fürgut-Drey das Rennen gemacht und wurde von Glücksfee Anne-Sophie unter allen Trail-Einsendern als Gewinnerin gezogen. Herzlichen Glückwunsch, Martina! Jetzt kannst Du beweisen, wieviel Nachteule in Dir steckt 🙂

Auf der Marathon-Distanz gewann Patrick Caprano den begehrten Startplatz! Als Bergläufer, der für das Tri-Team Kleinwalsertal u.a. schon den Transalpine Run gefinisht hat, will er unbedingt bei der Premiere des neuen Nachtformates an der Iller dabei sein.  Wir sind gespannt, wie sich Patrick  auf vergleichsweise flachem Kurs schlägt und drücken ihm und allen anderen Teilnehmern die Daumen für die Premiere.

Bedanken möchten wir uns bei Organisator Joachim Saukel für die Startplätze – und bei allen Einsendern fürs Mitmachen. Falls Ihr diesmal nicht zum Zug gekommen seid: Kopf hoch, die nächste Verlosung aus Allgäu Ausdauer kommt bestimmt.

Übrigens: Wer noch zögert am Illermarathon mitzumachen, dem sei als Entscheidungshilfe ein Satz von Anita Bayer von der Laufbasis Allgäu empfohlen. Sie schreibt uns:

“Bei einem Premierenlauf und das noch bei Nacht dabei zu sein, hat einen unglaublichen Reiz. Was gibt es Mysthischeres als zwischen Glühwürmchen und Nachteulen am Illerdamm zu laufen? Wird wohl ein Sommernachtstraum… (…)”

Besser kann man es wohl nicht in Worte fassen….