Neues Format und XXL-Strecke: Premiere der Trail-Challenge im Kleinwalsertal

Walser Trail Challenge ©Stephan Repke
Foto: Stephan Repke

“Dua mit, sei dabei”:  Dieses Allgäuer Motto gilt für die neue Walser TrailChallenge. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr hier:

Anfang August 2015 kommt es zur Premiere der Walser TrailChallenge, auf die man sich in der Trailregion Kleinwalsertal bereits heute freut. Den Auftakt des zweitägigen Runner-Treffens macht ein Klassiker:

Am  Samstag, 1. August, findet der bekannte und beliebte Widdersteintrail statt. Er wird um 17 Uhr gestartet. Distanz: 15 Kilometer und 950 Höhenmeter.

Am Sonntag, 2. August, gibt’s dann eine Doppelpremiere.

Der WalserUltraTrail wird um 6 Uhr gestartet und wartet mit einem knackigen Programm auf: 65 Kilometer und 4200 Höhenmeter. Das kann sich wahrlich sehen lassen 🙂

Die Teilnehmer am WalserTrail (29 km/1900 Höhenmeter) werden um 11 Uhr losgeschickt. Sie haben eine stramme Tour mit 29 Kilometern und 1900 Höhenmetern vor sich.

Es besteht die Möglichkeit, sich auf eines der drei Rennen zu konzentrieren, oder (für die ganz Harten) den Widdersteintrail in einer Kombiwertung mit einem der beiden Rennen am Sonntag zu absolvieren. “Alle Wettkämpfe begeistern durch Höhenmeter satt – knackige Anstiege  flowige Downhills und atemberaubende Gipfelerlebnisse – organisiert von Trailrunnern für Trailrunner”, versprechen die VEranstalter vom Tri-Team Kleinwalsertal.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.