Mountainbikerin Florentine Striegl neue Allgäuer Meisterin

Die Kurzstrecken-Drittplatzierte Mirjam Horn (links) gratuliert der Allgäuer Meisterin Florentine StrieglBeim Mountainbike Marathon des RSC Auto Brosch Kempten in Durach holte sich Florentine Striegl mit dem Sieg über die Langstrecke den Titel der Allgäuer Meisterin (Im Bild oben gratuliert ihr “Kurzstrecklerin” Mirjam Horn, links). In 3:18:44 Stunden  rollte die 25-jährige vom gastgebenden Verein nach 84 Kilometern und 1600 Höhemetern heute Nachmittag ins Ziel und hatte damit auf ihre Teamkollegin Jana Zieschank einen Vorsprung von knapp vier Minuten.

Andreas KleiberAuf den dritten Rang fuhr Anette Griner (Racing by Landgasthof Bären) in 3:29:23.

Mit Andreas Kleiber vom Lexware Mountainbike Team  (im Bild links) siegte bei den Männern ebenfalls ein Allgäuer und holte sich zudem noch den Titel des Allgäuer Meisters. Der Lindenberger brachte die Langstrecke in 2:50:00 Stunden hinter sich. Er verwies Wolfgang Mayer (Team Texpa Simplon) auf den zweiten Rang und Markus Westhäuser (Persis Racing Team) auf den dritten Platz. Das Trio überholte Mitte der zweiten Runde den vormals führenden Uwe Hardter, der auf Rang vier im Ziel ankam.

Kurzstreckensieger Frank demuth mit Zweitplatziertem Rupert Palmberger und Landgstreckensieger Andreas KleiberAuf der Kurzstrecke gewann Frank Demuth vom Team Canturio Vaude in einer Zielzeit von 1:24:32 vor Teamkollege Rupert Palmberger und Kai Kautz vom Team Stuttgart. Bei den Frauen holte sich Verena Krenslehner-Schmid (Conway Racing Team) in einer Zeit von 1:37:08 den Sieg vor Katja Walz (Team Medsport.eu) und Lokalmatadorin Mirjam Horn. Im Bild links lassen Frank Demuth, Rupert Palmberger und Andreas Kleiber das Rennen Revue passieren.

Mehr über den Mountainbike Marathon mit 600 Teilnehmerin Durach lest ihr in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung.

5 Gedanken zu „Mountainbikerin Florentine Striegl neue Allgäuer Meisterin“

  1. Oh, I'm not casting stones, Consolamini. I'm a firm believer in making judgments — not about the state of people's souls, but about moral truth. Our intellect is called the seat of judgment and we are called to judge between truth and the lie. That often gets people lableled "nasty" because many people hate the truth and respond to it, not with rational argument, but with ad hominem attacks like "You are one nasty lady."

  2. Great web site! Do you might have any useful tips for aspiring copy writers? I’m hoping to start out my own site soon yet I’m just a little lost about everything. Would you advise starting with a no cost platform just like WordPress or choose a paid alternative? There are so many options on the market that Now i’m totally confused.. Any suggestions? Bless an individual!

  3. No zajebisty komentarz! Super! :)DokÅ‚adnie o to chodzi.A może wÅ‚aÅ›nie zacząć rozdawać wszystkim sprzedawcom żółte papiery – tak od razu, na start.Jak już masz takie papiery, to Å‚atwiej wyluzować, bo i tak już jesteÅ› wariatem.Chyba zamówiÄ™ sobie żółte wizytówki z napisem na odwrocie: ŻÓŁTE PAPIERY :):)DziÄ™ki Ania!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.