Heute startet Vorbereitungstraining auf 10. Frauenlauf

Frauenlauf 2014 Immenstadt

 

 

 

 

 

Der Immenstädter Frauenlauf feiert heuer einen runden Geburtstag. 10 Jahre ist es her, dass die Läuferinnen des TV Immenstadt die Idee für einen Frauenlauf hatten und bis heute liegt die Hauptverantwortung weitgehend in weiblicher Hand (primär bei Conny Bodenhöfer, Zenta Schafroth und Gitti Schiebel). Zur Vorbereitung auf den Frauenlauf laden die Organisatorinnen traditionell zu gemeinsamen Trainingsabenden ein.

Die Termine sind jeweils donnerstags um 18.30 Uhr im Auwaldstadion. Jede Woche steht ein anderer Schwerpunkt auf dem Programm. Los geht es diesen Donnerstag, 16. April. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Programm:

16. April: Laufanalyse und individuelle Trainingstipps
23. April: Lauf-ABC
30. April: Intervalltraining
07. Mai: Streckenbesichtigung

Frauenlauf Vorbereitung 2014Der Frauenlauf selbst findet am 9. Mai statt. Bei der Jubiläumsveranstaltung wird es neben der bisherigen 5-km-Runde auch eine 10-km-Strecke geben. Gelaufen wird flach vom Auwald-Sportzentrum auf den Illerdamm und um den Auwaldsee, nach einem Durchlauf im Stadion geht es weiter Richtung Rauhenzell, an den Baggerseen vorbei zurück ins Ziel.

Auch für die Kids ist was geboten. Knapp 100 Kinder haben sich die letzten Jahre auf den Crossparcours gestürzt, der je nach Alter unterschiedlich oft zu bewältigen ist. Die teilnehmerstärkste Gruppe gewinnt heuer einen ganz besonders tollen Preis (gesponsert von der Firma Tiefblick).

Alle Infos zur Veranstaltung findet ihr hier: www.frauenlauf-immenstadt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.