Am Sonntag wird’s ernst für unsere Startplatzgewinnerinnen

Asphaltgemsen, Halbmarathon Kempten, Laufsporttag Kempten, Ergebnisse 2015, 5 Kilometer LaufSie nennen sich die Asphaltgemsen – und sie scharren bereits mit den “Hufen”: (von links) Elisabeth Wagenpfeil, Gisela Steuer und Andrea Prestel nehmen als unsere Startplatz-Gewinner am Halbmarathon am Sonntag (13.30 Uhr) in Kempten teil. Entsprechend groß ist die Vorfreude des Trios auf den Abt Laufsporttag, zu dem auch 5-Kilometer-Rennen und “KidsRun” gehören.

Das Ziel der Asphaltgemsen ist auch schon klar: Elisabeth und Andrea wollen Gisela dabei unterstützen, ihre Traumzeit von 2:10 Stunden zu erreichen. “Die beiden wären viel schneller, aber sie wollen einfach nur mit mir mitlaufen und mich unterstützen. Das nenn ich mal Freundschaft”, schreibt Gisela, die uns die Gruppe vorstellt:

“Wir drei sind keine ambitionierten Läuferinnen im eigentlichen Sinn. Der Spaß am Laufen gemeinsam in der Gruppe steht im Vordergrund. Lisa und Andrea sind normalerweise als Berg- und Etappenläuferinnen unterwegs, und ich laufe nun das dritte Jahr nacheinander nur immer für den Kemptener Halbmarathon.

Deshalb unterstützen die beiden mich nun, dieses Jahr meine Halbmarathonzeit nochmals zu verbessern. Unser Ziel ist die 2:10 zu erreichen. Seit Februar haben wir nun regelmäßig trainiert, zwei bis drei Mal pro Woche Laufen, und zwei Mal pro Woche Krafttraining. In einem Lauftagebuch haben wir alle Daten festgehalten.

Als kleinen Vorgeschmack haben Lisa und ich am Sonthofener Frühlingslauf teilgenommen (56  Minuten und 1:05 Stunden),  und waren schon sehr zufrieden mit dem Ergebnis. An Ostern konnten wir Drei dann gemeinsam einen 12 km Lauf machen, war echt gut.

Nun freuen wir uns riesig auf den kommenden Sonntag, und wünschen uns natürlich neben vielen anfeuernden Zuschauern und einem guten Wetter unser angepeiltes Ziel zu erreichen.”

Wir drücken den Asphaltgemsen die Daumen und bedanken uns an dieser Stelle noch mal herzlich bei Veranstalter Joachim Saukel für die Startplätze für unsere Verlosung.

Hier noch Fakten zum Rennen:

Der Halbmarathon ist der Höhepunkt beim Laufsporttag in Kempten. Das Rennen über 21,1 Kilometer (vier Runden) wird am Sonntag um 13.30 Uhr am Residenzplatz gestartet.

Weitere Läufe finden im Vorfeld statt. Um 11 Uhr wird der „KidsRun“ gestartet, bei dem die Jüngsten im Alter von fünf bis zwölf Jahre zwischen 600 und 1200 Meter laufen. Um 12 Uhr beginnt der Lauf über 5 Kilometer. Die Teilnehmer haben die Wahl, ob ihre Zeit später in der Ergebnisliste („Brooks 5000“) auftaucht oder in einer Namensliste nach Alphabet („Präg FunRun“).

Kurzentschlossene können sich am Sonntag bis 1,5 Stunden vor dem Start für den Halbmarathon (bzw. eine Stunde vor dem 5-km-Lauf) anmelden, sofern das Teilnehmerlimit nicht überschritten ist.

Ausgabe der Startunterlagen findet am Samstag von 13 bis 17 Uhr statt oder am Sonntag 9 Uhr bis 12 Uhr im Kornhaus in Kempten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.