Allgäu-News zum Frankfurt Marathon

Dagmar Gard

Mit Spannung wurde aus Allgäuer Sicht erwartet, wie sich Heidrun Besler (AT Oberallgäu) und Dagmar Gard  (SG Niederwangen) beim Frankfurt Marathon schlagen.  Hier sind die Ergebnisse:

Es hat nicht sollen sein: Heidrun Besler konnte beim Frankfurt Marathon keinen erneuten Rekordritt hinlegen. Die 58-Jährige  vom AT Oberallgäu kam nach 3:09:10 Stunden ins Ziel. Ihr ursprüngliches Ziel, unter der magischen Marke von  drei-Stunden zu bleiben, konnte sie nicht umsetzen. Dennoch war es erneut eine starke Leistung für Besler. Im Rampenlicht stand eine weitere Allgäuerin: Dagmar Gard (33) von der SG Niederwangen wurde als “Marathon-Kopf des Allgäus” von einem Filmteam beim Training für den 33. BMW Frankfurt Marathon begleitet.

Dagmar Gard hatte ihre Zielzeit  zunächst mit 3:15 Stunden angegeben. Doch im Laufe der Vorbereitung musste die Geschäftsführerin der  Werbeagentur FFI in Wangen nach  zahlreichen beruflichen und privaten Herausforderungen erkennen: “Die 3:15 sind unrealistisch. Mir fehlt einfach die Motivation wirklich schnell zu laufen.”

Die Westallgäuerin hat  fünf Ironman Triathlons und rund ein Dutzend Marathons bewältigt.  Die Organisatoren des BMW Frankfurt Marathons wählten aus rund 15.000 Läufern besondere Charaktere aus, die in kurzen Filmdokumentationen über ihre individuelle Motivation sprechen.

„Ganz nah“ heißt die Dokuserie, bei denen bereits acht  Protagonisten den Kampf gegen das eigene Ich mit allen Ups und Downs  offenlegten. Mehrere Tage wurde auch Dagmar Gard in ihrem persönlichen Umfeld  interviewt, gefilmt und begleitet: beim Joggen durch Wangens grüne Landschaft,  beim Vereinstraining mit der SG Niederwangen, in der Agentur FFI und ganz privat in  ihrer eigenen Küche. Auch wenn sie die anfangs anvisierten 3:15 aus den Augen verlor, so gelang ihr doch eine Punktlandung in Frankfurt:  In 3:29:30 blieb sie immerhin unter 3:30 Stunden. Muss man auch erst mal schaffen…

  

Ein Gedanke zu „Allgäu-News zum Frankfurt Marathon“

  1. Glückwunsch heidrun und dagmar!
    gestern war ja der perfekte marathon tag in frankfurt!
    heidrun, Du bist eine rakete, bei diesen siegen, nicht nur in unserer altersklasse, kann ich meine ausreden mit dem “älter werden” glatt vergessen! chapeau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.