Triathlon: Memminger schieben sich auf Rang fünf

Die Memminger zeigten zum Saisonabschluss eine starke Leistung beim Zweitliga-Wettkampf in Borken. Von links: Thomas Capellaro, Christoph Gawens, Darren Alcock, Moritz Gawens.

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung hat Triathlon-Zweitligist Quattro-Folio TV Memmingen am letzten Wettkampftag in Borken (Hessen) überzeugt. Chris Gawens berichtet.

Beim letzten Wettbewerb der Saison – einem Teamwettkampf – erkämpften die Memminger Platz fünf.

Am Vormittag galt es zunächst, einen Swim & Run (400m, 2500m) zu absolvieren. Von den fünf Startern jedes Teams wurden die besten vier Zeiten addiert und daraus ergab sich die Startreihenfolge für den zweiten Wettkampfpart (inklusive Startdifferenzen).

Besonderes hervorzuheben ist hier Moritz Gawens (Jahrgang 1998), der als jüngster Teilnehmer das Wasser als Sechster verließ, und als bester Memminger auf Platz acht das Ziel erreichte. Eine Minute später folgten ziemlich geschlossen Martin Schädle, Thomas Capellaro, Christoph Gawens und Darren Alcock.

TV Memmingen, Triathlon, Thomas, Martin, Darren. vorne  Christoph, Moritz
Die schnellen Jungs des TV Memmingen: (hinten von links) Thomas, Martin und Darren. Vorne die Brüder Christoph und Moritz.

Nach nur einer Stunde Pause begann der Teamsprint mit 750 m Schwimmen, 22 km Radfahren und 5 km Laufen. Alle fünf Mannschaftsmitglieder mussten zusammenbleiben. Das Team Quattro-Folio TV Memmingen durfte als Fünfter vor Darmstadt, Griesheim und Baunatal starten. Nach dem Schwimmen taktierten diese vier Mannschaften zusammen auf dem Rad. Besonders die erfahreneren Memminger Martin Schädle und Darren Alcock zeigten hier ihre Stärke. Durch gutes Zusammenspiel von Thomas Capellaro und Martin beim Laufen sicherte sich das Team mit viertschnellster Laufzeit den 5. Platz der Tageswertung.

In der Gesamtwertung konnten sich die Memminger Triathleten somit auf Platz 9 verbessern. Nach dem Durchmarsch aus der Bayernliga in die Reginalliga und in diesem Jahr in die zweite Bundesliga konnte sich das Team auch in dieser Liga gut behaupten. Die Allgäuer zählen zu den sechs besten Triathlonmannschaften in Bayern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.