Trotz Regens: Turbo-Zeiten beim Alpseelauf in Immenstadt

Langstrecke Sieger SchnekenburgerLangstrecke Siegerin MaurerKurzstrecke Marschall (links) Näbrig (rechts)Von Gitti Schiebel
Eine nasse Angelegenheit war der Naturparklauf am Großen Alpsee in Immenstadt. Bei beständigem Regen starteten knapp 250 Teilnehmer, um die anspruchsvollen Strecken über 15 oder 25 Kilometer in Angriff zu nehmen. Trotz der schwierigen Verhältnisse auf oftmals rutschigem Untergrund wurden beeindruckende Zeiten gelaufen. Mit neuen Streckenrekorden waren die Stuttgarter Fabian Schnekenburger  (links im Bild) und Anja Maurer (mitte, beide TF Feuerbach) über die 25-km-Distanz die schnellsten. Über 15 Kilometer gewann erneut Philipp Marschall (rechtes Foto, links Rhöner SV) vor Daniel Näbrig (kult seit 83).

Auch wenn die Strecke teilweise schwer zu laufen war (matschig, rutschig, dreckig), die Teilnehmer waren trotzdem total begeistert.  Motto: “Wenn man mal unterwegs ist, macht das Wetter einfach nicht mehr so viel aus”. Und für schnelle Zeiten waren die Temperaturen heuer viel besser als die Hitze letztes Jahr.

Über 25 Kilometer siegte Fabian Schnekenburger in 1:48:22 Stunden vor den Allgäuern Michael Laur (SVO LA Germaringen, 1:52:06) und Mathäus Jusczcak (Allgäu Outlet Raceteam, 1:55:14).

Bei den Frauen gelang Anja Maurer  auf der langen Runde ein überlegener Sieg in 2:08:59 vor Jessica Lewerenz (SVWB München, 2:18:21) und Stephanie Gil (Laufsport Saukel, 2:19:42).

Die Kurzdistanz über 15 km gewannen Philipp Marschall (Rhöner WSV, 1:01:18 ) und Uta Doyscher-Lutz (Mengens Triathleten 1:11.09).

Weitere Podiumsplätze erzielten bei den Männern die Oberallgäuer Daniel Näbrig (kult 1983 – bezieht sich übrigens auf den Allgäu-Triathlon am 24. August) als Zweiter in 1:02:58 und der drittplatzierte  Bernd Ruf (Die Einhörner) in 1:05:30.

Bei den Frauen belegten Petra Stöckmann (1:12:22) und Julia Weniger (1:15:11), die beide für die LG Stadtwerke München starten, die Plätze zwei und drei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.