Christian rockt Füssener Halbmarathon

Halbmarathon Füssen
Keep on rollin: Handbiker Christian Vessele hat seinen persönlichen Rekord um 15 Minuten verbesssert. Wir gratulieren! Foto: Elisa Hipp

“Wettkämpfe sind einfach geil!” Unser Handbiker Christian Vessele ist begeistert mit einem neuen persönlichen Rekord vom Füssener Laufsport-Wochenende zurückgekommen. “Wir haben den Halbmarathon gerockt!”, freut sich der Kemptener.

Christian Vessele kommt immer besser in Schwung: Der frühere Fußballer des TV Haldenwang, der seit einem Unfall vor knapp drei Jahren querschnittsgelähmt ist, hat beim Halbmarathon in Füssen eine neue Bestzeit aufgestellt. Nach 1:41 Stunden erreichte der Kemptener das Ziel und war gleich 15 Minuten schneller als im Vorjahr. Zur Belohnung gab es Platz drei in der Altersklasse 30.

„Es war super! Es ist alles perfekt ’gelaufen’“, jubelte Vessele, der von zwei Mitläufern unterstützt wurde. Sein Team habe „perfekt funktioniert“. „Der eine schreit und klingelt mit dem Fahrrad die Leute auf die Seite. Der andere hält mich hinten in gefährlichen Kurven, damit ich nicht umkippe“, erläutert Vessele das Prinzip.

Früher war er unter anderem als (Berg-)Läufer, Skilehrer und Fitnesstrainer aktiv. Mittlerweile hat er mit seinem Handbike (mit Elektromotor) schon an etlichen Ausdauersport-Veranstaltungen teilgenommen. „Wenn man will, funktioniert fast alles“, lautet sein Motto.