Ab geht’s beim Alpseelauf in Immenstadt

AlpseelaufIm Vorjahr war’s mächtig heiß. Diesmal dürfte es etwas kühler werden, was den Teilnehmern am Alpseelauf in Immenstadt am Sonntag, 27. Juli, mit Sicherheit entgegenkommt. Egal ob hitzig oder nicht: herrlich sind die beiden Runden über 25 bzw. 15 Kilometer auf jeden Fall. Los geht es um 8 Uhr.

Bis eine Stunde vor dem Start können sich Kurzentschlossene beim Naturparklauf um den Großen Alpsee nachmelden. Bislang liegen den Veranstaltern von der Triathlon-Abteilung des TV Immenstadt 260 Anmeldungen vor.

Im Vorjahr dominierten mit Kay-Uwe Müller (25 km, Crailsheim), Philipp Marschall (15 km Rhön) und Christin Kulgemeyer (15 km, Osnabrück) vor allem auswärtige Läufer.  Sabine Zulauf (TV Jahn Kempten) hielt mit ihrem Sieg über 25 Kilometer die Allgäuer Fahne hoch.

Mal sehen, wie das Verhältnis in diesem Jahr ausfällt…

Wir halten Euch über die Ergebnisse beim Alpseelauf 2014 auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.